Planen und Bauen in Sankt Augustin

... IN SANKT AUGUSTIN.

Planung & Bauen

  1. Sankt Augustin
  2. /
  3. Planung . Bauen
  4. /
  5. Beteiligungsverfahren

Laufende Beteiligungsverfahren

Geltungsbereich Auf der Heide

Bebauungsplan Nr. 111 “Auf der Heide”

frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gemäß § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)

Rechtliche Grundlagen

Der Rat der Stadt Sankt Augustin hat in seiner Sitzung am 20.02.2019 folgenden Beschluss gefasst:

„Der Rat der Stadt Sankt Augustin beschließt für den Bereich der Gemarkung Hangelar, Flur 1, nördlich der Pestalozzistraße und östlich der Hammstraße die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr.: 111 „Auf der Heide“ gem. § 2 Abs. 1 BauGB. Da die Voraussetzungen vorliegen, soll das Verfahren gemäß § 13 a BauGB – Bebauungsplan der Innenentwicklung – nach den Vorschriften des § 13 BauGB – vereinfachtes Verfahren – durchgeführt werden.“

 

Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes werden die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung von Wohngebäuden geschaffen. Der Umwelt- und Stadtentwicklungsausschuss des Rates der Stadt Sankt Augustin hat in seiner Sitzung am 05.04.2022 folgenden Beschluss gefasst:

„Der Ausschuss für Umwelt- und Stadtentwicklung beschließt die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB und die frühzeitige Beteiligung der Behörden gemäß § 4 Abs. 1 BauGB auf der Grundlage des vorliegenden Planentwurfes, des Vorentwurfes der Begründung, der textlichen Festsetzungen und der Gutachten.“

 

Bekanntmachungsanordnung:
Der Beschluss des Rates der Stadt Sankt Augustin vom 20.02.2019 über die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr.: 111 „Auf der Heide“ und der Beschluss des Umwelt- und Stadtentwicklungsausschusses des Rates der Stadt Sankt Augustin vom 05.04.2022 über die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden wurden im 10. Amtsblatt am 27. April 2022 öffentlich bekannt gemacht.

Planungsunterlagen

Einsicht der Planungsunterlagen

Die Planunterlagen können in der Zeit vom

09. Mai 2022 bis einschließlich 08. Juni 2022

im 1. Obergeschoss des Technischen Rathauses der Stadt Sankt Augustin, An der Post 19, 53757 Sankt Augustin, im Fachdienst 6/10/1 (Stadtplanung) während der Dienststunden

 

Montags 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 18 Uhr
Dienstags bis donnerstags 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 16 Uhr
Freitags 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr

 

eingesehen werden.

 

 

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der COVID-19-Pandemie das Technische Rathaus nur mit Terminabsprache betreten werden kann. Darüber hinaus ist das Tragen einer medizinischen Maske oder einer FFP2-Maske verpflichtend. Es wird zusätzlich darum gebeten, die aktuellen Hinweise zum Zutritt des Technischen Rathauses zu beachten.

Zur Einsichtnahme und Erörterung der Planunterlagen im Technischen Rathaus wird um vorherige telefonische Terminabstimmung unter Tel.: 02241/243-271 bzw. per E-Mail unter: gabi.scharmach@sankt-augustin.de gebeten.

Während der Beteiligungsfrist können Stellungnahmen zu der Planung zum Beispiel schriftlich, per E-Mail oder zur Niederschrift vorgebracht werden. Die Stellungnahmen richten Sie bitte postalisch an die Stadt Sankt Augustin, Fachdienst Planung und Liegenschaften, Markt 1, 53757 Sankt Augustin oder per E-Mail an:
bauleitplanung@sankt-augustin.de mit dem Betreff „Stellungnahme BP 111“.
Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei den Beschlussfassungen über die Bauleitpläne unberücksichtigt bleiben.