Kirschblüte in Menden

... IN IHRER FAMILIENFREUNDLICHEN STADT

Familie & Soziales

  1. Sankt Augustin
  2. /
  3. Familie . Soziales
  4. /
  5. Ehrenamt & freiwilliges Engagement

Ehrenamt & freiwilliges Engagement

Kultur der Anerkennung

 

Das bürgerschaftliche Engagement ist für die Stadt Sankt Augustin unverzichtbar. Rat und Verwaltung haben sich daher zum Ziel gesetzt, bürgerschaftliches, ehrenamtliches und freiwilliges Engagement auf allen Ebenen zu fördern und zu unterstützen.

 

Außerdem leben wir eine Kultur der Anerkennung und Wertschätzung. Erfahren Sie hier, wie wir diese Ziele umsetzen und in welchen Bereichen Sie sich engagieren können. Außerdem finden Sie hier Informationen darüber, wie wir Sie unterstützen.

Kontakt

 

Heinbach Lisa
Tel.: 02241/243-540
lisa.heinbach@sankt-augustin.de

Unterstützung

 

Die Stadt Sankt Augustin unterstützt Sie gerne durch verschiedene Maßnahmen:

 

  • Vereine und Initiativen können sich von der Ehrenamtskoordinatorin der Stabsstelle Integration und Sozialplanung Lisa Heinbach beraten lassen.
  • In den verschiedenen Engagementbereichen wird von den jeweiligen Mitarbeitenden der Erfahrungsaustausch ehrenamtlich Aktiver organisiert.
  • Finanzielle Unterstützung können Vereine, Elterninitiativen, Jugendgruppen beim Jugendamt und der Ehrenamtskoordinatorin der Stabsstelle Integration und Sozialplanung erhalten.
  • Die Stadt Sankt Augustin stellt Sportstätten, Nachbarschaftshäuser, Schulaulen und Jugendräume kostengünstig bereit. Auch Grundstücke und Einrichtungen überlässt die Stadt Sankt Augustin kostengünstig an Vereine. Dazu können Sie beim Kulturamt anfragen.
  • Beispiel Ehrenamt: Seit 1998 würdigen wir jeweils drei ehrenamtliche Projekte am Internationalen Tag des Ehrenamtes (5. Dezember).
  • Ehrenamtskarte NRW: Die Stadt Sankt Augustin beteiligt sich seit dem 1.Oktober 2009 am Landesprojekt. Sie können die Ehrenamtskarte beantragen, um verschiedene Vergünstigungen in Anspruch zu nehmen.
  • Versicherungsschutz im Ehrenamt: Die Ehrenamtskoordinatorin der Stabsstelle Integration und Sozialplanung, Lisa Heinbach, berät Sie gerne zu Unfallversicherung und Haftpflichtversicherungsschutz.

Die Aktivbörse

Die Aktivbörse informiert Sie darüber, wie Sie sich bei einer Institution oder Organisation einbringen können.

Ehrenamtskarte

Seit dem 1. Oktober 2009 beteiligt sich die Stadt Sankt Augustin an dem Landesprojekt ``Ehrenamtskarte NRW``.

Seniorentreffpunkt CLUB

Organisieren Sie gerne Wanderungen, Gesprächskreise oder Sportangebote? Dann sind Sie beim beliebten Sankt Augustiner Seniorentreffpunkt CLUB richtig.

Engagement als Familienbegleitende

Haben Sie Interesse Familien zu unterstützen? Dann können Sie sich bei der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche engagieren.

Die Freiwillige Feuerwehr

Löschen, retten, bergen, schützen bei der Freiwilligen Feuerwehr in Sankt Augustin. Helfen auch Sie mit!

Grünpatenschaft

Sie haben einen grünen Daumen und möchten, dass Sankt Augustin umweltfreundlicher wird? Dann übernehmen Sie eine Grünpatenschaft beim Büro für Natur- und Umweltschutz.

Hilfenetzwerk 60lus

Sie möchten gerne hin und wieder ältere Menschen in ihrem Alltag unterstützen? Das Hilfenetzwerk 60+ freut sich über Ihr kurzzeitiges Engagement.

Arbeit mit Geflüchteten

Sie möchten sich ehrenamtlich für Menschen engagieren, die sich aufgrund von Fluchterfahrungen in Deutschland befinden? Die Stabsstelle Integration und Sozialplanung vermittelt Sie in diesem Bereich.

Das Seniorennetzwerk

Das Seniorennetzwerk ist ein Treffpunkt für Menschen über 55 Jahre. Dort finden Sie nette Kontakte und gegenseitige Unterstützung.

Spielplatz-Patenschaft

Sie möchten einen Spielplatz beaufsichtigen und sich verantwortungsvoll darum kümmern? Als Spielplatzpate sind Sie Partner der Kinder, aber auch der Eltern und Anwohner des Spielplatzes.

Das Stadtarchiv

Möchten Sie ehrenamtlich für das Stadtarchiv und für die Geschichte Sankt Augustins aktiv werden? Das Stadtarchiv freut sich über Ihre Kontaktaufnahme.

Engagement beim Integrationsrat

Der Integrationsrat setzt sich unter anderem für Menschen mit Migrationshintergrund in Sankt Augustin ein. Die Mitglieder des Integrationsrates freuen sich auf Ihre Unterstützung.