Geschöpfe der Nacht ans Licht gebracht

Nachtfalter bekommt man meist nur zufällig zu Gesicht – dabei gibt es bei uns rund 1.200 Arten. Dass die meisten von ihnen bevorzugt zum Licht fliegen, ist bekannt. Das machen Sie sich an diesem Abend am Rande der Hangelarer Heide zu nutze. Hans-Peter Schumacher und Dr. Brigitte Schmälter kennen als echte Schmetterlingsfachleute weitere Tricks, die fliegenden Sechsbeiner anzulocken.

An zwei Lichttürmen werden Sie Gelegenheit haben, zahlreiche und vielgestaltige Arten von nachtaktiven Insekten zu beobachten, sie mit Hilfe der Fachleute zu bestimmen und viel Spannendes über ihre Lebensweisen und ihre Entwicklung kennenzulernen. Die beiden verraten Ihnen auch, was Sie selbst tun können, um die bei uns heimische Nachtfalterfauna zu unterstützen.

Zielgruppe: Erwachsene und Jugendliche
Kosten: 8 €
Bitte mitbringen: langärmelige, helle Kleidung, ggf. Mückenschutz, Taschenlampe, festes Schuhwerk
Treffpunkt: Parkplatz des Freibades, Sankt Augustin-Ort, Husarenstraße
Anmeldung: Hier (online)

 

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

07 Jun 2024

Uhrzeit

22:00

Preis

€8.00

Veranstalter

Büro für Natur- und Umweltschutz
Phone
02241/243-445
E-Mail
umweltprogramm@sankt-augustin.de

An der Post 19, 53757 Sankt Augustin

QR Code