Funken, Glut und Feuerstein

Ein wärmendes Feuer mit Streichhölzern zu entfachen, ist für Unerfahrene schon nicht leicht. Wie gelingt es dann erst ohne dieses Hilfsmittel? Geduld und Geschick sind erforderlich und natürlich das richtige Material. Der Naturerlebnispädagoge Olaf Stümpel zeigt euch verschiedene, zum Teil sehr alte Techniken, die ihr ausprobieren könnt.

Wie entfacht ihr ein richtig gutes Lagerfeuer? Wie müsst ihr es „hüten“? Und wie löscht ihr es – sicher für alle – wieder?

Ist später Glut entstanden, könnt ihr das Glutenbrennen kennenlernen und euch einen Holzlöffel herstellen.

Dieser Workshop für Groß und Klein ist eine richtig heiße Sache! Am Ende werden die Feuergeister natürlich wieder vorschriftsmäßig vertrieben…

Zielgruppe: Familien mit Kindern/Jugendlichen von 8 bis 14 Jahren

Kosten: 18 € pro Person (inkl. Material)

Bitte mitbringen: Wald- und wetterfeste, robuste Kleidung sowie müllfreie Rucksackverpflegung; falls vorhanden Arbeitshandschuhe und ein eigenes Schnitzmesser (kann auch gestellt werden)

Anmeldung: beim Büro für Natur- und Umweltschutz

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

05 Nov 2022

Uhrzeit

11:00 - 17:00

Preis

€18.00

Veranstalter

Büro für Natur- und Umweltschutz
Phone
02241/243-445
E-Mail
umweltprogramm@sankt-augustin.de

An der Post 19, 53757 Sankt Augustin

QR Code