Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

DLR-Institut in Sankt Augustin angesiedelt

Mitte des Monats erfolgte die offizielle Schlüsselübergabe für die frisch renovierten Räumlichkeiten der Konrad-Adenauer-Stiftung an das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Die ersten Mitarbeitenden des DLR bezogen in diesen Tagen Büroräume im vierten Stock des Gebäudes der Konrad-Adenauer-Stiftung.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum neuartigen Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Verkehrsplaner/in bzw. Mobilitätsmanager/in (m/w/d)

Die Stadt Sankt Augustin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachdienst Planung und Liegenschaften eine/n Verkehrsplaner/in bzw. Mobilitätsmanager/in (m/w/d) - Entgeltgruppe 13 TVöD - Zeiten einer vorhergehenden beruflichen Tätigkeit werden ganz oder teilweise bei der Stufenzuordnung berücksichtigt, wenn diese Tätigkeit für die vorgesehene Tätigkeit als förderlich anzusehen ist. Die Beschäftigung erfolgt unbefristet. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist nicht teilbar.

Ihr Tätigkeitsfeld umfasst im Wesentlichen:

Kommunale Verkehrsplanung sowie integrierte Verkehrsentwicklungsplanung

  • Verkehrssystemübergreifende Analysen und Prognosen
  • Straßen- und Radwegeplanung bis zur Entwurfsgenehmigung
  • Erarbeitung von Straßengestaltungskonzepten sowie Detaillösungen
  • Mitwirkung bei verkehrsrechtlichen Fragestellungen im Rahmen der Bauleitplanung sowie bei städtebaulichen Grundsatz- und Einzelplanungen und auch bei Einzelbauvorhaben
  • Bearbeitung verkehrstechnischer Sonderaufgaben (z.B. Verkehrszählungen, Schulwegsicherheit)
  • Betreuung von Aufgaben des ÖPNV
  • Planung von Lichtzeichenanlagen
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Mobilitätsplanung in Sankt Augustin sowie Erarbeitung und Durchführung von Mobilitätsmanagementkonzepten und Mobilitätsplänen für unterschiedliche Zielgruppen
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen sowie Teilnahme an internen und externen Arbeitskreisen, Vertretung der städtischen Interessen gegenüber Nachbargemeinden und Abstimmung in der Region
  • Koordinierung in grundsätzlichen Mobilitäts- und Verkehrsplanungsfragen
  • Begleitende Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Stadt Sankt Augustin ist ein attraktiver Arbeitgeber – wir bieten Ihnen:

  • Vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • gezielte Schulungen und Fortbildungen
  • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz
  • gleitende Arbeitszeit
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabenspektrum
  • ein Umfeld, in dem Mitgestaltung und Eigeninitiative gewünscht ist
  • mobiles Arbeiten
  • gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Das qualifiziert Sie für diese Stelle:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Verkehrsplanung, Verkehrswesen oder Mobilitätsmanagement sowie Geographie oder Stadt-/Raumplanung mit verkehrsplanerischer Vertiefungsrichtung
  • Fundierte Fachkenntnisse im Verkehrsrecht sowie der einschlägigen technischen Regelwerke

und darüber hinaus:

  • Selbständiges, eigeninitiatives und eigenverantwortliches Arbeiten, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft, Fähigkeit strategische Konzepte zu erarbeiten
  • Für die Tätigkeiten eines/r Mobilitätsmanager/in ist eine hohe soziale und kommunikative Kompetenz erforderlich. Ebenso sind Kenntnisse und Erfahrungen in der Moderation von Gruppenprozessen und in der Aquise und Abwicklung von Förderprozessen erforderlich oder anzueignen

Haben Sie noch Fragen?

Bei allgemeinen Fragen wenden Sie sich bitte an Chantal Berzbach, Tel.: 02241/243-679.
Fachliche Fragen beantworten Ihnen Uwe Trübenbach, Tel.: 02241/243-275 sowie Mathias Hennig, Tel.: 02241/243-419.

Ist Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 13. April 2020 an den Bürgermeister, Fachbereich Zentrale Dienste, 53754 Sankt Augustin.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen, sowie ausländischen Bewerberinnen und Bewerbern bzw. solchen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Die Ausschreibung erfolgt in geschlechtsneutraler Form.

Sofern Sie Ihre Bewerbung per E-Mail zusenden möchten, verwenden Sie hierfür die Adresse: bewerbungen@sankt-augustin.de. Alle Dokumente sollen in einer zusammengefassten PDF-Datei vorliegen und die Gesamtgröße von 10 Megabyte nicht überschreiten. Bewerbungen, die per einfacher E-Mail als unverschlüsselte PDF-Datei übersandt werden, sind auf dem Postweg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt. Sie haben die Möglichkeit Ihre Unterlagen in verschlüsselter Form an die virtuelle Poststelle der Stadt Sankt Augustin zu senden. Diese E-Mail richten Sie bitte ausschließlich an die Adresse:
vps@sankt-augustin.de. Für die Verschlüsselung stellt die Stadt Sankt Augustin einen sogenannten „öffentlichen Schlüssel“ zum Download bereit. Weitergehende Informationen erhalten Sie hier.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Wenn Sie Ihre schriftlich eingereichten Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens zurückerhalten möchten, legen Sie bitte einen adressierten und frankierten Rückumschlag bei. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Datenschutz:

Weitergehende Informationen finden Sie auf der Seite www.sankt-augustin.de/bewerben unter dem Punkt „Datenschutz im Bewerberauswahlverfahren“.