Hier geht es zur Startseite

Ihr Kontakt

Susanne Tönnishoff
Tel.: 02241/243-254
s.toennishoff@sankt-augustin.de


Die Stabsstelle Integration und Sozialplanung ist federführend im Projekt. Ansprechpartner für Projektteilnehmer ist der untenstehende Kooperationspartner.

Kooperationspartner

Hotti e.V.

Die externe Koordinierungs- und Fachstelle im Projekt ist
Hotti e.V.
Sandra Müller
An der Alten Kirche 3
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241/8780722
sandra.mueller@hotti-ev.de

Aktuelles

19 Chöre auf der Bühne des Klosterfestes singen Liebeslied an Sankt Augustin

Sehr ambitioniert hatte Bürgermeister Klaus Schumacher gegen Landrat Sebastian Schuster gewettet. Er wollte einen Chor aus allen Sankt Augustiner Chören beim Klosterfest bilden und gemeinsam ein Liebeslied an Sankt Augustin singen. Die Wette ging unentschieden aus.

[weiter]

Aktiv für Fledermäuse, Wildkräuter und eine saubere Landschaft

Seit knapp sieben Jahren haben ehrenamtlich Tätige im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) die Möglichkeit, sich aktiv für den Umwelt-, Natur- und Artenschutz in Sankt Augustin einzusetzen. Zwei von insgesamt drei Stellen hat das Umweltbüro aktuell noch zu besetzen.

[weiter]

Termine

Mi, 26.06.2019 19:30

Alchemiste, Quacksalber un Kräuterhexe

Die Altstadtgemeinschaft Sankt Augustin Menden e.V. präsentiert eine Veranstaltung in rheinischer Mundart (Bönnsch).

[weiter]

Fr, 05.07.2019 15:00 bis
So, 07.07.2019 21:00

Kirmes in Buisdorf

[weiter]

8sam! – gegen Rassismus und religiös motivierten Extremismus!

Unsere Gesellschaft steht permanent im Konflikt mit Gegnern der freiheitlich-demokratischen Grundordnung. Nur eine gut vernetzte demokratische Zivilgesellschaft ist in der Lage, langfristig den Zusammenhalt unter dem Schirm unseres Grundgesetzes zu sichern.

Aus diesem Grunde wurde das Gemeinschaftsprojekt „8sam!“ der Stadt Sankt Augustin mit dem Verein Hotti e.V. ins Leben gerufen. Gemeinsam mit Vertretern aus Verwaltung, Politik sowie zivilgesellschaftlichen Akteuren wollen wir eine Sankt Augustiner "Partnerschaft für Demokratie" aufbauen und präventive Strategien gegen Rassismus, Rechtsextremismus und religiös motivierten Extremismus entwickeln.

Kinder und Jugendliche, die unseres besonderen Schutzes bedürfen, rücken wir in den Fokus. Sie werden aktiv in das Projekt eingebunden und bestimmen mit.

Mitmachen

Wie Sie mitmachen können erfahren Sie auf der folgenden Seite. Hier gibt es auch den Projektantrag und ergänzende Informationen dazu.

Workshop Rassismus und Extremismus

Die Koordinierungs- und Fachstelle im Projekt 8sam! lädt zum Workshop Rassismus und Extremismus im Rahmen der Hochschulwochen Initiative Respekt! Zeit für Vielfalt, Zeit für Nachhaltigkeit ein.

Begleitausschuss

Auf der folgenden Seite erhalten Sie nähere Informationen zum Begleitausschuss und seiner Tätigkeit.

Jugendforum

Kinder und Jugendliche sind durch das Jugendforum eng im Projekt eingebunden.

Partnerschaft für Demokratie

Allgemeine Informationen zum lokalen Projekt und dem Bundesprogramm.

 
 

Das Projekt wird gefördert vom Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) im Rahmen des Programms "Demokratie leben!". Weitere Informationen zum Bundesprogramm erhalten Sie auf www.demokratie-leben.de. Logo des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Ihr Kontakt

Susanne Tönnishoff
Tel.: 02241/243-254
s.toennishoff@sankt-augustin.de


Die Stabsstelle Integration und Sozialplanung ist federführend im Projekt. Ansprechpartner für Projektteilnehmer ist der untenstehende Kooperationspartner.

Kooperationspartner

Hotti e.V.

Die externe Koordinierungs- und Fachstelle im Projekt ist
Hotti e.V.
Sandra Müller
An der Alten Kirche 3
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241/8780722
sandra.mueller@hotti-ev.de