Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Schwimmlernkurse im Hallenbad Niederpleis während der Sommerferien

Schwimmvereine und Schwimmschulen bauen Wartelisten ab

Während der langen, pandemiebedingten Schließung der Bäder konnten keine Schwimmlernkurse stattfinden. Damit sich die Wartelisten bei Vereinen und Schwimmschulen nicht weiter aufbauen, hat die Stadt Sankt Augustin beschlossen, das Hallenbad Niederpleis ausnahmsweise über die Sommerferien geöffnet zu halten. DRLG, ASV Sankt Augustin und drei Schwimmschulen bieten dort Intensiv- oder Kompaktkurse zum Schwimmen lernen an. Einzelne Angebote finden auch im Hallenbad Menden statt, dass jedoch grundsätzlich geschlossen bleibt.

Kind beim Schwimmkurs Copyright pixabay

Immer mehr Kinder können mit Schuleintritt nicht schwimmen. Dies birgt große Risiken beim Schwimmbadbesuch, im Urlaub oder an den umliegenden Gewässern. Durch die Schließung der Bäder während der Lockdowns hat sich das Problem weiter verschärft. Bereits vorher bestehende Wartelisten konnten nicht abgearbeitet, angefangene Kurse nicht beendet werden. Sobald die Durchführung der Schwimmkurse wieder zulässig war, sind die Schwimmschule Sankt Augustin und die Sankt Augustiner Schwimmvereine nach und nach zwar wieder an den Start gegangen. Kompensieren können sie den Ausfall jedoch nicht.

Daher hat sich die Stadt Sankt Augustin entschlossen, das üblicherweise während der Sommerferien geschlossene Hallenbad Niederpleis für Schwimmlernangebote zur Verfügung zu stellen. Die Wartungsarbeiten wurden kurzerhand vorgezogen und das Bäderpersonal stellt zusätzlich zum Freibadbetrieb auch dort die notwendige Betriebsaufsicht sicher. Neben den bisherigen Anbietern von Schwimmkursen konnten zwei weitere Schwimmschulen aus der Region gewonnen werden.

Bürgermeister Dr. Max Leitterstorf freut sich, dass dies trotz aller Herausforderungen geklappt hat. „Mir ist es ein besonderes Anliegen, dass unsere Kinder möglichst früh das Schwimmen lernen. Ich bedanke mich daher bei allen Beteiligten für ihren Einsatz, dieses Zusatzangebot in den Sommerferien möglich zu machen.“

Informationen zu Kursbuchungen oder ob die Kurse bereits über Wartelisten gefüllt sind gibt es auf der jeweiligen Webseite der Anbieter:

30. Juni 2021