Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Spende für die Leseförderung der Stadtbücherei

Karl-Heinz Matheis spendet 3.000 Euro

Sankt Augustin – Am Mittwoch, 3. März 2021 übergab Karl-Heinz Matheis, Inhaber der Bücherstube Sankt Augustin, eine Spende in Höhe von 3.000 Euro an die Stadtbücherei, die zur Leseförderung von Kindern eingesetzt wird. Bürgermeister Dr. Max Leitterstorf und der Leiter der Bücherei Peter Schulte-Nölke bedankten sich bei dem großzügigen Spender und verabschiedeten ihn in den wohlverdienten Ruhestand.

Die Leseförderung wird seit Jahren von Herrn Matheis unterstützt, sei es die Ausgabe von Lesetüten an Grundschüler, bei Autorenlesungen oder der Übergabe von Bücherpaketen (im Wert von je 250 Euro) an die Sankt Augustiner Schulen. Anlässlich seiner Verabschiedung in den Ruhestand und als Dank an die Leserschaft spendet Herr Matheis 3.000 Euro an die Stadtbücherei Sankt Augustin zur Förderung des Lesens. Bürgermeister Dr. Max Leitterstorf freute sich sehr: „Kindern so früh wie möglich einen Zugang zum Lesen zu ermöglichen, halte ich für einen essentiellen Bestandteil unserer Gesellschaft. Mein persönlicher Dank gilt daher dem großzügigen Spender, Karl-Heinz Matheis.“ Peter Schulte-Nölke, Leiter der Bücherei, fand persönliche Worte: „Ich habe vor 30 Jahren bei der Stadt Sankt Augustin angefangen. Seitdem haben Herr Matheis und ich stets gut zusammengearbeitet.“ Als Dank für die vergangenen Jahre übergab die Stadtbücherei Blumen und Wein an Karl-Heinz Mattheis.

1977 wurde die Bücherstube Sankt Augustin vom Inhaber Karl-Heinz Matheis im HUMA-Einkaufspark gegründet und im Laufe der Jahre immer wieder erweitert. 2006 wurde eine zweite Filiale in Sankt Augustin-Niederpleis eröffnet, die inzwischen Hauptfiliale ist. 2017, 2019 und 2020 wurde die Bücherstube mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet für ein anspruchsvolles literarisches Sortiment und vielfältige Literaturförderung, die Lesungen und Buchvorstellungen in den Räumen der Bücherstube oder mit der Hochschul- und Kreisbibliothek Bonn-Rhein-Sieg und der Stadtbücherei Sankt Augustin.

Karl-Heinz Matheis war 44 Jahre Inhaber der Bücherstube. Nun übergibt er sein Geschäft an Christoph Ahrweiler von der Buchhandlung Kayser aus Rheinbach und Wesseling.

Weitere Informationen zur Stadtbücherei gibt es hier.

4. März 2021