Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Besuche im Sankt Augustiner Rathaus nur noch mit Terminvereinbarung möglich

Ab Montag, 26. Oktober 2020 sind das Rathaus, das Technische Rathaus und die Nebenstellen im Ärztehaus und im TechnoPark wieder für den allgemeinen Besucherverkehr geschlossen. Besuche in den Dienststellen sind nur mit vorheriger Terminabsprache möglich. Eine Terminbestätigung wird seitens der Verwaltung übersandt. Diese ist dem Sicherheitsdienst, der den Zutritt am Haupteingang Karl-Gatzweiler-Platz regelt, vorzulegen. Der Zugang im Untergeschoss des Rathauses (Tiefgarage) bleibt weiterhin geschlossen. Im Technischen Rathaus und in den vorgenannten Nebenstellen wird der Zugang durch die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung sichergestellt. Während des Aufenthalts in den Dienststellen müssen die Besucher weiterhin eine Mund-Nase-Bedeckung tragen.

Wichtige Mitteilung Torbz - Fotolia.com

Die Einschränkungen sind eine Reaktion auf die kürzlich erlassene Allgemeinverfügung des Rhein-Sieg-Kreises. Der 7-Tage-Inzidenz-Wert hat die Marke 50 überschritten, weswegen für den Rhein-Sieg-Kreis die Gefährdungsstufe 2 durch den Landrat festgestellt wurde. Um die Infektionszahlen niedrig zu halten, sollen die Bürgeranliegen nach Möglichkeit schriftlich, telefonisch oder per E-Mail formuliert werden. In äußerst notwendigen Ausnahmefällen kann die persönliche Vorsprache nur mit einer vorherigen Terminvereinbarung stattfinden. Ohne Termin ist der Zutritt zum Rathaus nicht möglich. Die Besucher werden gebeten, die Terminbestätigung für den Sicherheitsdienst bereit zu halten.

Die Seniorenbegegnungsstätte Club ist für Besucher ebenfalls ab dem kommenden Montag geschlossen. Die Musikschule und die Bücherei bleiben unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Coronaschutzverordnung geöffnet.

Die Terminvereinbarung beim Bürgerservice kann online über das Portal timeacle per E-Mail unter buergerservice@sankt-augustin.de oder telefonisch unter 02241/243-589 erfolgen. Die Kontaktdaten der Mitarbeiter in den der einzelnen Organisationseinheiten findet man hier. Alternativ steht die Telefonzentrale der Stadt unter 02241/243-0 zur Vermittlung bereit.

Weitere Informationen zum Coronavirus gibt es hier.

23. Oktober 2020