Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Kita Waldstraße als Begegnungsort

Seit letztem November sind jeden Donnerstagnachmittag Kinder und Eltern aus der nahegelegenen Zentralen Unterbringungseinrichtung des Landes (ZUE) in der Kita Waldstraße zu Besuch. Sie nehmen gemeinsam mit den Kita Kindern an einem psychomotorischen Bewegungsangebot teil. Kinder und Eltern haben dabei Gelegenheit sich kennenzulernen, auszutauschen und eventuell vorhandene Vorurteile oder Vorbehalte abzubauen. Das Projekt wird gefördert im Rahmen des Sankt Augustiner Projektes 8sam!

[weiter]

Senioren lernen den Umgang mit dem Smartphone

Die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin bietet neue Termine für den „Umgang mit dem Smartphone“ an. Eingeladen sind Senioren, die bisher keine oder wenig Erfahrung mit dem Smartphone haben. Das erste Treffen findet am Donnerstag, 9. Januar 2020 um 10.00 im CLUB, Markt 1 statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

[weiter]

CLUB fährt zum Galileum nach Solingen

Am Donnerstag, 23. Januar 2020 veranstaltet die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin einen Halbtagesausflug zum Galileum nach Solingen. Die Fahrt kostet 19,50 Euro. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

[weiter]

Gemeinsam statt einsam

Für alleinerziehende Eltern bieten der Kinderschutzbund Ortsverband Sankt Augustin und die Stadt Sankt Augustin für die oft belastenden Situationen nach einer Trennung ein neues Unterstützungsangebot an. In einem wöchentlich stattfindenden Kurs bieten zertifizierte Gruppenleitungskräfte den Alleinerziehenden ein Elterntraining an. Der erste Kurs startet am Dienstag, 3. März 2020 von 17 bis 18.30 Uhr. Anmeldungen sind noch bis zum 25. Februar 2020 möglich. Das Angebot ist kostenlos.

[weiter]

Sankt Augustiner Unternehmerfrühstück zu Gast bei der Steyler Mission

Mit dem Sankt Augustiner Unternehmerfrühstück möchten die VR-Bank Rhein-Sieg eG (VR-Bank), die Kreissparkasse Köln und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) die Sankt Augustiner Unternehmen vernetzen.

[weiter]

Erdgeschossdecke des neuen Jugendzentrums wird gegossen

Das Erdgeschoss des neuen Jugendzentrums erhält zwischen dem 27. Januar und 7. Februar 2020 die Geschossdecke. Für die Anlieferung des Betons muss die Zufahrt zum Parkplatz voraussichtlich am 27. Januar 2020 gesperrt werden. Die Zufahrt zur Tiefgarage des Wohn- und Geschäftshauses Bonner Straße 108 ist möglich. Ersatzparkflächen stehen in dieser Zeit an der Südstraße auf dem Gelände des Alten Bauhofs zur Verfügung.

[weiter]

Sporthallen am Campus Niederpleis bleiben gesperrt bis Interimslösung umgesetzt ist

Abhangdecke wird entfernt und Sicherheitsnetz eingezogen

Die Deckenplatten und deren Unterkonstruktion im Bereich der Sechsfachsporthalle müssen saniert werden. Um den Schul- und Vereinssport möglichst schnell wieder zu ermöglichen, werden zunächst die Deckenplatten und die Unterkonstruktion demontiert und ein Sicherheitsnetz gespannt. Das Gebäudemanagement hat mit der Umsetzung der Maßnahme begonnen. Nach dem vorläufigen Zeitplan zur Umsetzung bleiben die Hallen voraussichtlich bis zu den Sommerferien gesperrt.

Wichtige Mitteilung Torbz - Fotolia.com

Wie berichtet kann eine Ertüchtigung der Deckenhalle kurzfristig nicht realisiert werden. Sicher ist aber bereits jetzt, dass die Deckenplatten und die Unterkonstruktion erneuert werden müssen. Daher wurde in der Bau- und Planungskonferenz der Stadtverwaltung Sankt Augustin beschlossen, die Abhangdecke bereits jetzt zu entfernen. Anschließend wird ein Netz unter die dann freiliegende Hallendecke gespannt, um die vorhandene Technik und die Beleuchtung im Sportbetrieb zu schützen.

Mit Hochdruck wird derzeit die Ausschreibung und anschließende Vergabe der verschiedenen Arbeiten vorbereitet. Auch im Hinblick auf die vollen Auftragsbücher der Firmen rechnet die Verwaltung damit, dass die Arbeiten bis zu den Sommerferien 2020 andauern könnten. Gemeinsam mit den ausführenden Firmen wird das Gebäudemanagement aber versuchen, die Bauzeit möglichst zu verkürzen.

Die Schulen und Vereine werden weiterhin regelmäßig über den aktuellen Sachstand informiert.

Die Interimslösung verschafft der Verwaltung die nötige Zeit, die erforderlichen Sanierungsarbeiten in der Sporthalle am Campus Niederpleis zu planen.

19. Dezember 2019