Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Gemeinsam statt einsam – wir2-Bindungstraining für Alleinerziehende

Kooperation von Kinderschutzbund OV Sankt Augustin und Stadt Sankt Augustin

Für alleinerziehende Eltern bieten der Kinderschutzbund OV Sankt Augustin (DKSB) und die Stadt Sankt Augustin für die oft belastenden Situationen nach einer Trennung ein neues Unterstützungsangebot an. In einem wöchentlich stattfindenden Kurs bieten zertifizierte Gruppenleitungskräfte den Alleinerziehenden ein Elterntraining, das ihnen helfen soll ihr Selbstvertrauen zu stärken, eine liebevolle Beziehung zu ihren Kindern zu pflegen, den Alltag besser zu bewältigen, fortbestehende elterliche Konflikte zu lösen und die gemeinsame Elternverantwortung wahrzunehmen. Der erste Kurs startet im März 2020, Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Die zukünftigen Gruppenleiterinnen, Vertretungen von Kinderschutzbund, Walter-Blüchertstiftung, Uni Düsseldorf und Stadtverwaltung stellen das neue Unterstützungsangebot bei ihrem ersten Arbeitstreffen vor.

Der Anteil Alleinerziehender steigt in Deutschland kontinuierlich an und liegt momentan bei etwa einem Fünftel aller Familien. So auch in Sankt Augustin: hier beträgt der Anteil der Ein-Eltern-Familien 18,9 Prozent. Der größte Teil dieser Familien gestaltet den Alltag harmonisch, jedoch belegen Studien auch eine erhöhte Belastung. Die häufig angespannte wirtschaftliche und emotional herausfordernde Situation und besonders die Alleinverantwortung für die Familie führen bei Alleinerziehenden oft zu gesundheitlichen Risiken und chronischen Erkrankungen.

In dieser Situation stellen sich die Betroffenen die Frage „Was tut meinem Kind und mir nach der familiären Trennung gut?“ Das Präventionsprogramm wir2 ist ein erprobtes Gruppentraining für alleinerziehende Eltern. Das Programm wurde an der Heinrich Heine Universität in Düsseldorf unter der Leitung von Prof. Matthias Franz entwickelt und wird von der gemeinnützigen Walter Blüchert Stiftung bundesweit verbreitet. In Sankt Augustin wird das Training von Fachkräften des DKSB durchgeführt.

Der erste Kurs startet im März 2020 und ist für die Alleinerziehenden inklusiver begleitender Kinderbetreuung kostenlos.

Interessierte können sich bereits jetzt informieren und anmelden bei Serap Ergin Aslan vom DKSB, Telefon 02241/202185, E-Mail: serap.ergin-aslan@kinderschutzbund-sankt-augustin.de.

26. August 2019