Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Ersatzräume für Jugendzentrum Matchboxx. fertiggestellt

Ende Januar, Anfang Februar geht die Jugendarbeit dort weiter

In der Grantham-Allee, in der Nähe des Rhein-Sieg-Gymnasiums, ist in den letzten Wochen das neue Zuhause für das Jugendzentrum Matchboxx. entstanden. Auf etwa 800 Quadratmetern kann der Verein zur Förderung der städtischen Jugendeinrichtungen in den nächsten zwei Jahren bis zur Fertigstellung des Neubaus an der Bonner Straße sein bewährtes Angebot durchführen. Das Gebäude wurde in Modulbauweise errichtet und liegt im Zeit- und Kostenplan.

Ersatzstandort des Jugendzentrums Matchboxx. an der Grantham-Allee

Insgesamt 46 Module wurden Mitte November angeliefert und in nur zwei Tagen aufgestellt. Die Räume erstrecken sich über zwei Geschosse und bieten Platz für Gruppen aber auch Cafeteria, Disco und Werkstatt. Markus Krasztinat, zuständiger Projektleiter beim Gebäudemanagement betont, „Der hohe Grad der Vorfertigung und die gute Qualität der Module reduzieren die Arbeiten vor Ort. Trotzdem haben zeitweise bis zu acht Gewerke zuzüglich der Versorger von Gas, Wasser und Strom parallel auf der Baustelle gearbeitet, um den Fertigstellungstermin Mitte Dezember 2017 zu halten“. Mittlerweile sind die ersten Möbel und Umzugskartons eingetroffen.

Im Frühjahr erhält das Gebäude noch Fahrradabstellanlagen und auch Tischtennisplatten werden aufgebaut. Die Gesamtkosten für den Um- und Neubau des Jugendzentrums belaufen sich auf rund 7,27 Millionen Euro. Hierin sind auch die Kosten für den Interimsstandort des Jugendzentrums enthalten.

Rainer Gleß, Erster Beigeordneter der Stadt Sankt Augustin freut sich über die termingerechte Fertigstellung. „So kann die Jugendarbeit, die ein wichtiger Bestandteil unserer urbanen Gesellschaft ist, nahtlos fortgeführt werden."

2. Januar 2018