Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Aktiv für Fledermäuse, Wildkräuter und eine saubere Landschaft

Seit knapp sieben Jahren haben ehrenamtlich Tätige im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) die Möglichkeit, sich aktiv für den Umwelt-, Natur- und Artenschutz in Sankt Augustin einzusetzen. Zwei von insgesamt drei Stellen hat das Umweltbüro aktuell noch zu besetzen.

[weiter]

Erziehungs- und Familienberatungsstelle geschlossen

Am Dienstag, 25. Juni 2019 bleibt die Erziehungs- und Familienberatungsstelle der Stadt Sankt Augustin geschlossen.

[weiter]

Glück ab, gut Land!

Der international bekannte Modellballonfahrer Jupp Hein präsentierte spannend und launig die Funktionen und das Aufrüsten eines Modellheißluftballons. Er begeisterte mit seinen gelungenen Vergleichen und Erklärungen junge und ältere Zuschauer gleichermaßen und lud zum Mitmachen ein.

[weiter]

Kita Wacholderweg freut sich über sanierte Spielhügel

2018 wurden in der städtischen Kita Wacholderweg zwei Spielhügel saniert. Mittlerweile sind Rasen und neu gepflanzte Stauden und Einsaaten gut gewachsen. Die Kinder der Kita finden besonders den neuen Pfad und die blühende Wiese toll.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin informiert mit neuem Newsletter

Ab sofort können Interessierte den Newsletter der Stadt Sankt Augustin abonnieren. Bereitgestellt wird er über die Plattformen WhatsApp, Facebook Messenger und Telegram. Er erscheint mehrmals wöchentlich und enthält aktuelle Informationen der Stadtverwaltung, Terminankündigungen, Veranstaltungstipps, Stellenangebote der Stadtverwaltung und Hinweise zu größeren Baustellen oder Straßensperren.

[weiter]

Informationsveranstaltung zur Umgestaltung Südstraße

Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes für das Zentrum soll auch die Südstraße umgestaltet werden. Die erarbeiteten Planungsvarianten werden jetzt der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. In einer Informationsveranstaltung am Montag, 17. Juni 2019 um 18 Uhr können sich insbesondere Anlieger und dortige Gewerbetreibende ein Bild der Planungen machen und mit der Verwaltung über die Varianten diskutieren.

[weiter]

Wilfried Heckeroth verlässt die politische Bühne

Bürgermeister und Rat dankten ihm für 28 Jahre politische Arbeit zum Wohle der Stadt Sankt Augustin

In der letzten Ratssitzung vor Weihnachten wurde der langjährige Ortsvorsteher von Sankt Augustin-Ort und stellvertretende Bürgermeister Wilfried Heckeroth (CDU) feierlich verabschiedet. Claudia Feld-Wielpütz (CDU) wurde als neue Zweite stellvertretende Bürgermeisterin gewählt. Neue Ortsvorsteherin ist Martina Mölders (CDU).

v.l.n.r.: Wilfried Heckeroth, Martina Mölders, Claudia Feld-Wielpütz, Klaus Schumacher

23 Jahre war Wilfried Heckeroth Mitglied im Rat der Stadt Sankt Augustin und vorher bereits seit 1989 als sachkundiger Bürger aktiv. Er hat in dieser Zeit in vielen Ausschüssen mitgearbeitet. Dem Schulausschuss ist er die ganze Zeit über treu geblieben und auch dem Kultur-, Sport- und Freizeitausschuss gehörte er 18 Jahre an. Ortsvorsteher von Sankt Augustin-Ort war er mit einer Unterbrechung von fünf Jahre bereits seit 1991 und in dieser Zeit Ansprechpartner für die Bewohner, Vereine und Institutionen seines Stadtteils und hatte stets ein offenes Ohr für deren Belange. Er hat gerne die jährlichen Seniorenfeste organisiert und es war ihm ein wichtiges Anliegen auch regelmäßig die Seniorenheime zu besuchen. Als ehemaligem Lehrer lag ihm das Wohl der Kinder sehr am Herzen.

Seit 2009 hat er zunächst als Erster stellvertretender Bürgermeister, seit 2014 als Zweiter stellvertretender Bürgermeister viele Veranstaltungen als Vertreter der Stadt Sankt Augustin besucht und war in dieser langen Zeit auch ein enger Weggefährte von Bürgermeister Klaus Schumacher. „Ich werde die freundschaftliche Zusammenarbeit mit Wilfried Heckeroth vermissen. Wir haben in den Jahren viele gemeinsame Termine absolviert und als meine Vertretung konnte ich mich immer auf ihn verlassen. Für seinen zweiten Ruhestand wünsche ich ihm viel Gesundheit, Zuversicht und Zufriedenheit.“

Nachfolger von Wilfried Heckeroth für die CDU im Rat ist Stefan Krämer.

8. Dezember 2017