Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

19 Chöre auf der Bühne des Klosterfestes singen Liebeslied an Sankt Augustin

Sehr ambitioniert hatte Bürgermeister Klaus Schumacher gegen Landrat Sebastian Schuster gewettet. Er wollte einen Chor aus allen Sankt Augustiner Chören beim Klosterfest bilden und gemeinsam ein Liebeslied an Sankt Augustin singen. Die Wette ging unentschieden aus.

[weiter]

Grillfest des CLUB auf dem Karl-Gatzweiler-Platz

Die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin veranstaltet am Mittwoch, 10. Juli 2019 wieder ihr beliebtes Grillfest auf dem Karl-Gatzweiler-Platz. Anmeldungen, mit Zahlung eines Unkostenbeitrags in Höhe von 12 Euro, sind ab sofort möglich.

[weiter]

Aktivbörse sucht ehrenamtliche Unterstützung für das Büro des Bundes für Natur- und Umweltschutz Deutschland (BUND) e. V.

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht eine Person, die ehrenamtlich im Büro der Ortsgruppe Sankt Augustin des Bundes für Natur- und Umweltschutz Deutschland (BUND) e.V. mitarbeiten möchte

[weiter]

Kita Wacholderweg freut sich über sanierte Spielhügel

2018 wurden in der städtischen Kita Wacholderweg zwei Spielhügel saniert. Mittlerweile sind Rasen und neu gepflanzte Stauden und Einsaaten gut gewachsen. Die Kinder der Kita finden besonders den neuen Pfad und die blühende Wiese toll.

[weiter]

Aktiv für Fledermäuse, Wildkräuter und eine saubere Landschaft

Seit knapp sieben Jahren haben ehrenamtlich Tätige im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) die Möglichkeit, sich aktiv für den Umwelt-, Natur- und Artenschutz in Sankt Augustin einzusetzen. Zwei von insgesamt drei Stellen hat das Umweltbüro aktuell noch zu besetzen.

[weiter]

Informationsveranstaltung zur Umgestaltung Südstraße

Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes für das Zentrum soll auch die Südstraße umgestaltet werden. Die erarbeiteten Planungsvarianten werden jetzt der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. In einer Informationsveranstaltung am Montag, 17. Juni 2019 um 18 Uhr können sich insbesondere Anlieger und dortige Gewerbetreibende ein Bild der Planungen machen und mit der Verwaltung über die Varianten diskutieren.

[weiter]

Spielwagen „August“ wurde gestohlen

Kinder sind geschockt und traurig

In der Nacht vom 10. auf 11. November 2016 wurde der Spielwagen „August“ gestohlen. Bis 20 Uhr stand er noch auf dem Parkplatz hinter dem Jugendzentrum Matchboxx, Bonner Straße 104. Am nächsten Morgen gegen 9.45 Uhr stellten die Mitarbeiter das Verschwinden fest. Wer in der Nacht etwas Verdächtiges bemerkt oder später „August“ gesehen hat, sollte sich an die Polizeiwache Sankt Augustin unter der Telefonnummer 02241/541-3321 wenden. Die Kinder hätten gerne „ihren August“ wieder.

Ferienaktion mit dem Spielwagen August

Der Spielwagen besucht zu den „Vor-Ort-Ferienaktionen“ im Sommer die Stadtteile Menden, Mülldorf und Niederpleis. Dort ist er beliebte Anlaufstelle für die Kinder, die mit ihren Eltern nicht in Urlaub fahren können und bietet ihnen ein abwechslungsreiches Angebot. „August“ ist auch treuer Begleiter bei allen Festen wie dem Hangelarer Spektakel oder den Kinder- und Jugendflohmärkten im Zentrum. Den Namen haben die Kinder dem Fahrzeug im Rahmen eines Namenswettbewerbs gegeben und erinnert an den Stadtnamen.

Die Kinder sind geschockt und traurig über den Verlust, hoffen aber, dass er bald unversehrt wieder auftaucht. Andreas Kernenbach, Geschäftsführer des Vereins zur Förderung der städtischen Jugendeinrichtungen Sankt Augustin e.V. betont, „Sollte August nicht wiedergefunden werden, ist dies ein herber Verlust für die Kinder- und Jugendarbeit des Vereins. Die Sommerferienaktionen 2017 an der Ankerstraße, in der Johannesstraße und im Wohnpark Niederpleis sind ohne den Spielwagen gefährdet.“

Erst 2012 wurde der Spielwagen für 4.500 Euro angeschafft, nachdem der frühere „August“ in Rente gehen musste. Er wurde anschließend umgebaut und erhielt eine Markise und Regaleinbauten. Mit Pavillon, Biertischgarnituren und umfangreichem Spiel- und Bastelmaterial ausgestattet und versehen mit farbigen Kindermotiven und dem Namen August wurde er zum neuen Spielwagen des Vereins. Die Stadt Sankt Augustin ist Eigentümerin des Fahrzeugs und kümmert sich um Versicherung und Wartung. Viele Förderer haben den Innenausbau des Fahrzeugs mitfinanziert. Der Wiederbeschaffungswert beträgt etwa 10.000 Euro.

21. November 2016