Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Herbstferienaktion war ein voller Erfolg

Kinder reisten durch die Zeit

Bei der städtischen Ferienaktion an der Offenen Ganztagsschule (OGS) in Sankt Augustin-Hangelar erlebten 90 Kinder zwei bunte Herbstwochen. Ein besonderer Höhepunkt war das Abschlussfest zum Thema „Zeitreise“.

Bei der städtischen Ferienaktion an der OGS in Sankt Augustin-Hangelar reisten Roboter, Indianer, Dinos und Ritter gemeinsam durch die Zeit.
So begaben sie sich in die Steinzeit, wo sie Schmuck und Werkzeuge bastelten. Im Mittelalter entstanden tolle selbstgebastelte Pferde und Schwerter. Ein Ritterturnier wurde besucht und die Bräuche der Indianer und deren Schmuck in einem Indianerdorf erkundet. Und wie sieht die Zukunft aus? Dazu entstanden viele tolle Ufos und Roboter.
Natürlich kam auch das Kochen und Backen nicht zu kurz. Selbst gebackenes Brot und viele andere leckere Sachen verzauberten durch ihren Duft die Zeitreisenden. Der absolute Höhepunkt war für alle das Abschlussfest zum Thema „Zeitreise“.
Als Ritter, Indianer, Roboter, Hexen und Dinos verkleidet, reisten die Kinder durch die OGS und landeten dabei auf dem Mond, halfen Aschenputtel die Linsen auszusortieren, retteten den Schatz vor den Piraten, warfen das Hufeisen zum Glück und beantworteten bei einem Zeitreisequiz viele Fragen.
Zur Stärkung gab es Obstspieße und Säfte, welche von den Ferienhelfern und Leitungen der Aktion unter Mithilfe der Kinder liebevoll vorbereitet wurden.

Die Ferienaktionen der Stadt Sankt Augustin sind inklusiv Angebote und stehen somit auch Kindern mit Förderbedarf zur Verfügung. Auch in diesem Jahr haben Kinder mit Förderbedarf an allen Angeboten der Herbstaktion teilgenommen. Durch viele gemeinsame Erlebnisse konnten die Kinder erfahren, wie man sich gegenseitig unterstützen und voneinander lernen kann.

Die Herbstaktion war die letzte städtische Ferienaktion in diesem Jahr. Die Ferienaktionen für das kommende Jahr werden momentan vorbereitet und Mitte Dezember unter www.sankt-augustin.de/ferienaktionen veröffentlicht. Dort gibt es bereits allgemeine Hinweise zu den Aktionen 2016.

Alle Jugendlichen, die gerne im nächsten Jahr an einer städtischen Ferienaktion als Helfer teilnehmen möchten und mindesten 16 Jahre alt sind, können sich gerne melden bei Christina Jung im Jugendamt der Stadt Sankt Augustin, Tel. 02241/243-590 oder E-Mail: christina.jung@sankt-augustin.de .
 

16. November 2015