Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Max und Moritz Grundschule und Stadt weihen neuen Schulhof ein

Schüler präsentieren während des Schulfestes ihre neuen Spielflächen

Beim Schulfest der Max & Moritz Grundschule in Menden wird der neugestaltete Schulhof jetzt offiziell eingeweiht. Mittelpunkt der neuen Fläche ist die vier Meter hohe Kletterpyramide mit einem Rutschenteil. Während der Projektwoche wurden durch die Schüler auch neue Spielfelder auf dafür vorgesehenen Flächen markiert.

Nach nur vier Monaten Bauzeit bietet der Schulhof den Schülern der Grundschule jetzt eine Vielzahl an Möglichkeiten zum Spielen und Bewegen. Eine zentrale Spielinsel mit Kletterpyramide kann zum Klettern, Balancieren, Schaukeln und Rutschen genutzt werden. In der Nestschaukel können gleich mehrere Kinder sitzen oder liegen. Drehschale, Fußerfahrungsweg und ein Spielhof machen das Angebot komplett. Ein Podest dient als Bühne. Die vorhandenen Bäume wurden in die Gestaltung einbezogen und haben Sitzbänke erhalten. So wechseln Ruhezonen mit aktiven Zonen ab.

Die Anlieger und die Schule wurden im Planungsprozess eng eingebunden. So fand Ende 2013, vor der Beauftragung der Baufirma, eine Bürgerinformation in Menden statt. Einig waren sich alle Beteiligten, dass die Neugestaltung des Schulhofs und die Schaffung von attraktiven Spielmöglichkeiten dringend erforderlich waren. Anregungen, zum Beispiel einen mobilen Basketballkorb statt eines fest installierten anzuschaffen, der nur während der Unterrichtszeiten genutzt wird, wurden aufgenommen.

Außerhalb der Schulzeiten zwischen 16 und 20 Uhr können Kinder bis 14 Jahren den Spielplatz nutzen. Aus Rücksicht auf die Anwohner ist die Nutzung am Wochenende und an Feiertagen nicht erlaubt. Dies war Ergebnis eines moderierten Konfliktgesprächs mit Stadtverwaltung und Anwohnern. Außerdem wird der Schulhof außerhalb der Schul- und Spielplatzzeiten als Ausweichparkfläche genutzt, wenn Veranstaltungen im Haus Menden stattfinden.

Die Gesamtkosten für die Umgestaltung des Schulhofs betrugen 365.000 Euro und lagen damit 20.000 Euro unter der Planung. Das Planungsbüro CONTUR 2, Bergisch Gladbach hat die Planung erstellt, bauausführende Firma war HW Pütz, Niederkassel.

Das Schulfest der Max & Moritz Schule findet am Samstag, 9. Mai 2015 von 11 bis 15 Uhr, in der Mittelstraße 19, 53757 Sankt Augustin statt.

8. Mai 2015