Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Ehrenamtliche Unterstützung für das Ronald McDonald Haus gesucht

Am 21. November 2014 eröffnet das neue Ronald McDonald Haus in Sankt Augustin. Für den Betrieb des Hauses wünscht sich die Leiterin Marion Aide ehrenamtliche Hilfestellung der Bürgerinnen und Bürger in verschiedenen Tätigkeitsbereichen. Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin unterstützt die Suche nach ehrenamtlichen Helfern. Grundsätzlich gilt: alles, was zu einer gelungenen Wohlfühlatmosphäre beiträgt, ist überaus willkommen und wird seitens des Ronald McDonald Hauses nach Kräften unterstützt.

Ehrenamt DOC RABE Media - Fotolia.com

In erster Linie geht es um Dinge des täglichen Haushalts, wie das Aufbereiten von Zimmern, Wäsche waschen, aber auch um Kochen und Backen. Wer gerne bastelt und hierzu verschiedene Aktivitäten anbieten möchte, ist ebenfalls gerne gesehen. Auch eine Mithilfe im Büro ist denkbar. Das Spielen mit Geschwisterkindern kann zeitweise Teil der ehrenamtlichen Mitarbeit sein, stellt aktuell aber keinen Tätigkeitsschwerpunkt dar.
Bewährt haben sich in den bereits bestehenden Ronald McDonald Häusern 4 Arbeitsschichten à 3 Stunden. Wer aktuell weniger Zeit zur Verfügung stellen kann, kann als Zeitspender registriert werden. Er wird dann bei Bedarf zu seinen Zeitvorgaben kontaktiert.

Der Einsatz externer Ehrenamtler im Ronald McDonald Haus ist nach derzeitigem Stand der Überlegungen erst für Anfang 2015 vorgesehen. Bis dahin arbeitet die Einrichtung zunächst mit eigenen Kräften.

Wer sich eine ehrenamtliche Mitarbeit ab kommendem Jahr vorstellen kann, wird dennoch gebeten, sich bereits jetzt mit der Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin, Tel. 02241/243-265 bzw. 243-504 oder per E-Mail markus.sievers@sankt-augustin.de in Verbindung zu setzen.
Der enorme Bedarf an ehrenamtlicher Unterstützung macht eine rechtzeitige Recherche erforderlich. Die Aktivbörse freut sich auf viele Anfragen.

Das Ronald McDonald Haus der McDonald‘s Kinderhilfe Stiftung – unmittelbar neben der Kinderklinik gelegen - ermöglicht es den Eltern künftig, während des Aufenthalts ihres Kindes im Krankenhaus ganz nah dran zu sein. Zuhören, Trost spenden, einfach schnell mal eben vorbeischauen können: das ist nicht nur für die erkrankten Kinder, sondern auch für die Eltern eine große Hilfestellung und Erleichterung. Die ansonsten übliche Heimfahrt, verbunden mit dem oft so belastenden Abschiednehmen entfällt. Man kann sich also ganz auf den Heilungsprozess des Kindes konzentrieren. „Nähe hilft heilen“, meint auch der Träger und setzt dies mit seinem Neubau in Sankt Augustin derzeit konkret um.

21. Oktober 2014