Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Erlebnisreiches Vater-Kind-Wochenende im Siebengebirge

Rhein in Flammen war der Höhepunkt

Väter des Familienzentrums Wacholderweg verbrachten mit ihren Kindern und Einrichtungsleiter Kurt Heinbach ein erlebnisreiches Wochenende im Siebengebirge. Der Höhepunkt war das Großfeuerwerk Rhein in Flammen.

Am 2. Mai 2014 machten sich Väter und Kinder des Familienzentrums Wacholderweg auf den Weg zum Malteserhof in Königswinter am Fuße des Siebengebirges. Nachdem die Zimmer belegt waren stürzten sich die Kinder in Begleitung der Erwachsenen in den Park des Malteserhofes und eroberten die zahlreichen Spielmöglichkeiten. Für das Abendessen sorgten die Väter gemeinsam mit Kurt Heinbach, Leiter des Familienzentrums. Nach einem gelungenen Essen wurde noch viel gespielt und gelacht. Spät und sehr müde gingen die Kinder zu Bett und schliefen rasch ein. Bei einem Kölsch wurde in der Väterrunde noch viel erzählt.

Am nächsten Tag ging es durch das Nachtigallental zum Drachenfels. Drachenhöhlen, spannende Drachengeschichten, Fauchen und Drachenspuren begleiteten die Teilnehmer zum Ziel. Oben angekommen gab es zur Belohnung für jeden ein Eis. Zurück im Malteserhof wurde der Grill angefeuert und alle stärkten sich für „Rhein in Flammen“. Am Oberkasseler Rheinufer bestaunten Klein und Groß das Großfeuerwerk und ließen sich von der besonderen Atmosphäre verzaubern.

Der Abschied am nächsten Morgen kam viel zu früh, doch schnell stand fest, dass so ein tolles Wochenende mit Papa im nächsten Jahr unbedingt wiederholt werden muss.

19. Mai 2014