Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Cambio startet mit Carsharing-Angebot in Sankt Augustin und Siegburg

Seit heute (8. November 2019) stehen an der Mobilitätsstation im Zentrum zwei Carsharing-Fahrzeuge der Firma cambio. Damit verfügt Sankt Augustin erstmalig über einen Carsharing-Standort. Zwei weitere Carsharing-Fahrzeuge am Zentralen Omnibusbahnhof ergänzen in Siegburg das bestehende Angebot. Auch die Beschäftigten der Stadtverwaltung werden zukünftig die Fahrzeuge für Dienstfahrten nutzen.

[weiter]

Kanalhausanschlussarbeiten in der Oelgartenstraße

Vom 2. bis einschließlich 13. Dezember 2019 führt die Stadt Sankt Augustin Kanalhausanschlussarbeiten in der Oelgartenstraße neben der Hausnummer 1 im Ortsteil Niederpleis durch. Der Verkehr wird halbseitig um den Baustellenbereich herum geführt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren.

[weiter]

Deutsch-israelische Schülerdelegation zu Gast im Rathaus

Die Fritz-Bauer-Gesamtschule war kürzlich Gastgeberin einer Schülerdelegation der israelischen Hayovel Junior High School aus Mewasseret Zion. Auf dem umfangreichen Programm stand auch ein Besuch bei Bürgermeister Klaus Schumacher im Sankt Augustiner Rathaus. Begleitet wurde die Gruppe von der Schulleiterin Stephani Overhage, den betreuenden Lehrkräften sowie von Anke Riefers als Vorsitzende des Freundeskreises Mewasseret Zion und Doreen Freund, als Vertreterin des Lions Club Sankt Augustin.

[weiter]

CLUB lädt zum Adventskaffee ein

Die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin lädt zum Adventskaffee am Mittwoch, 18. Dezember 2019 um 14.30 Uhr in den großen Ratssaal, Markt 1 in Sankt Augustin ein. Der Eintritt kostet 12 Euro.

[weiter]

Schule trifft Wirtschaft in Sankt Augustin

Mit dem Veranstaltungskonzept „Schule trifft Wirtschaft in Sankt Augustin“ ermöglichen die Stadt Sankt Augustin und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) den Schulen und Unternehmen in der Stadt, einander persönlich kennenzulernen und Kooperationsmöglichkeiten auszuloten.

[weiter]

Kanalhausanschlussarbeiten in der Hofgartenstraße

Vom 20. bis voraussichtlich 29. November 2019 führt die Stadt Sankt Augustin Kanalhausanschlussarbeiten in der Hofgartenstraße zwischen den Hausnummern 12a und 14 in Sankt Augustin-Meindorf durch. Hierfür ist eine Straßenvollsperrung der Hofgartenstraße für den Kfz-Verkehr erforderlich. Die Anwohner können ihre Grundstücke bis unmittelbar vor den Baustellenbereich anfahren. Der Kfz-Verkehr wird über die Geislarer Straße (L16) umgeleitet. Fußgänger und Radfahrer können den Baustellenbereich passieren.

[weiter]

Erfahrungsaustausch Sankt Augustiner Pflegefamilien

Wochenende im Bergischen Land bot Pflegeeltern und Pflegekindern Anregungen und Abwechslung

Einmal im Jahr treffen sich Sankt Augustiner Pflegefamilien zum Erfahrungsaustausch. Dieses Jahr fand das Treffen Ende September im Bergischen Land statt. Neben dem fachlichen Austausch kam auch die Erholung von der oft sehr anstrengenden Betreuung der Pflegekinder nicht zu kurz.

Kinder und Erwachsene sitzen auf einer Steinbank. Sie trommeln mit verschiedenen Instrumenten

Vom 20. bis 22. September 2013 trafen sich zehn Sankt Augustiner Pflegefamilien zum diesjährigen Pflegefamilienwochenende in der Familienbildungsstätte Haus Bröltal in Ruppichteroth. Während sich die Eltern mit dem Thema „Eigene Erziehungserfahrungen – Wie kann ich davon profitieren“ beschäftigten, wurden die Kinder sehr engagiert und liebevoll von einem jungen Betreuerteam versorgt. Da wurde gespielt und gebastelt, im hauseigenen Schwimmbad getobt, im Wald die ersten Früchte gesammelt und vieles mehr.

Besonders schön war zu beobachten, wie unbefangen die Kinder mit den Menschen mit Behinderungen umgingen, die parallel im Haus Bröltal an einem Trommelseminar teilnahmen. Der Kontakt entwickelte sich so positiv, dass die Kinder zweimal mit den Menschen mit Behinderung gemeinsam trommelten. Am Samstagabend versammelten sich die Pflegefamilien und die Trommelgruppe bei Stockbrot, Kinderpunsch und Glühwein zusammen am Lagerfeuer. „Es war ein superschönen Tag“, sagte Fabio seiner Pflegemutter beim Zubettgehen am Samstag.

Erwachsende spielen verkleidet Märchen nach. Viele Kinder sitzen auf dem Boden und schauen gespannt zu.

Zum Abschluss des Wochenendes überraschten die Eltern ihre Kinder mit einer Märchenaufführung, die die Kinder alle sehr gespannt verfolgten. „Ich fand es schön mich mal an den gedeckten Tisch zu setzen, ohne mich um das Kochen zu kümmern“, berichtete eine Pflegemutter in der Abschlussrunde am Sonntag. „Mir hat der Austausch mit den anderen Pflegeeltern sehr gut gefallen“ erzählte ein Pflegevater. Mit einem „Dankeschön für das schöne Wochenende und wir freuen uns aufs nächste Jahr“ verabschiedeten sich die Pflegefamilien am Sonntagnachmittag.

Für die Organisatoren war es wieder einmal schön, den liebevollen Umgang der Pflegeeltern mit ihren Kindern und die enge Bindung, die die Pflegekinder zu ihren Pflegeeltern aufgebaut haben, zu beobachten. Nur so haben diese Kinder, die nicht in ihrer Herkunftsfamilie leben können die Chance, zu selbstständigen, eigenverantwortlichen und auch zufriedenen Erwachsenen heranzuwachsen.

Das Pflegefamilienwochenende wird einmal im Jahr vom Fachbereich Kinder, Ju-gend und Schule der Stadt Sankt Augustin durchgeführt. Neben dem fachlichen Austausch sollen die Pflegeeltern sich von der oft sehr anstrengenden Betreuung der Pflegekinder ein wenig erholen und die Pflegefamilien können eine schöne Zeit miteinander verbringen.

Interessierte an der Tätigkeit als Pflegeeltern können sich gerne beim Fachbereich Kinder, Jugend und Schule der Stadt Sankt Augustin, Edelgard Eßer, Tel: 02241/243-456, E-Mail: edelgard.esser@sankt-augustin.de melden.

Der nächste Pflegeelternvorbereitungskurs wird im Januar 2014 stattfinden.
 

2. Oktober 2013