Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Zusammen leben, zusammen wachsen

Zwei Veranstaltungen bildeten in Sankt Augustin den Rahmen zum Tag des Flüchtlings. Bei einem interkulturellen Fußballturnier mit Grillfest auf dem Sportplatz in Hangelar spielten Mannschaften mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen um einen Pokal. Abends wurde der Dokumentarfilm „Newcomers“ des syrischen Filmemachers Ma’an Mouslli im Haus Menden gezeigt. Die Veranstaltungen waren eine gemeinsame Aktion des Integrationsrats der Stadt Sankt Augustin und der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Veränderte Verkehrsführung Auf der Mirz in Sankt Augustin

Im Zuge des 3-/4-gleisigen Ausbaus der S13 wird die Straßenüberführung Auf der Mirz in Sankt Augustin verbreitert, um Platz für ein zusätzliches Gleis unter der Brücke zu schaffen. Ab dem 28. Oktober 2019 soll die Straßenüberführung deshalb für voraussichtlich zwei Jahre gesperrt werden. Auf der Kirchstraße wird zudem eine Halteverbotszone eingerichtet, um die Durchfahrt für den Baustellenverkehr sicherzustellen. Zu diesem Zeitpunkt soll die nahe gelegene Eisenbahnüberführung Auf der Mirz wieder für den Verkehr geöffnet sein. Eine Verkehrsumleitung für Fahrzeuge unter 3,30 Meter Höhe sowie für Radfahrer ist eingerichtet. Höhere Fahrzeuge müssen den Bereich weiträumiger umfahren.

[weiter]

Bildungspartnerschaft zwischen Albert-Einstein-Gymnasium und Stadtarchiv Sankt Augustin geschlossen

Das Albert-Einstein-Gymnasium und das Stadtarchiv Sankt Augustin haben eine Vereinbarung für eine langfristige Bildungspartnerschaft abgeschlossen. Damit wird die Grundlage für die dauerhafte gemeinsame Förderung der historischen, kulturellen und politischen Bildung der Schülerinnen und Schüler gelegt.

[weiter]

Ehrenamtliche Unterstützung für den CLUB gesucht

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht für ihre Seniorenbegegnungsstätte CLUB zwei Personen, die sich hier ehrenamtlich engagieren möchten. Konkret wird Hilfe für das Spiel- und Klön-Café gesucht.

[weiter]

Gewerbestelle geschlossen

Am 16. und 17. Oktober 2019 bleibt die Gewerbestelle der Stadt Sankt Augustin wegen einer Fortbildungsveranstaltung geschlossen.

[weiter]

Johannesstraße erhält Fahrbahnauframpung zur Verkehrsberuhigung

Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit wird in der Johannesstraße, in Höhe des Stadteilladens, eine sogenannte Auframpung auf der Fahrbahn errichtet. Diese soll zur Reduzierung der Fahrgeschwindigkeit beitragen. Zur Durchführung der Baumaßnahme wird die Johannesstraße in der Zeit von Mittwoch, 16. Oktober bis einschließlich Mittwoch, 23. Oktober 2019 in Höhe der Hausnummern 5 und 12 voll gesperrt. Von dieser Vollsperrung sind auch Fußgänger und Radfahrer betroffen. Die Sperrung wird so eingerichtet, dass die Müllabfuhr erfolgen kann. Die absolute Vollsperrung im Baubereich ist notwendig, um die Arbeiten in der relativ kurzen Bauzeit von nur einer Woche effizient umsetzen zu können.

[weiter]

Holzfresser, Fliegenfänger und magische Heiler

Wunderwesen Pilze kennen lernen

Am Samstag, 12. Oktober 2013 von 14 Uhr bis 17 Uhr lädt das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin Kinder von 7 bis 10 Jahren in Begleitung Erwachsener dazu ein, die Welt der Pilze kennen zu lernen. Die Teilnahme kostet 2 Euro für Kinder und 4 Euro für Erwachsene.

Zwei Kinder betrachten gesammelte Pilze

Sie verblüffen durch ihre Farben- und Formenvielfalt: Pilze.
Bei einem Waldspaziergang zeigt euch der Biologe und Pilzexperte Dr. Reiner Hintzen einige unserer heimischen Pilzarten und verrät euch, was sie zum Leben brauchen. Er erklärt euch auch wie ihr die wichtigsten Gruppen unterscheiden könnt und welche Arten giftig sind. Beim abschließenden Pilzworkshop heißt es dann „Augen und Nasen auf“. Hier könnt ihr noch einmal ganz genau hinschauen und kreativ werden.

Die Teilnahme kostet 2 Euro für Kinder und 4 Euro für Erwachsene.
Der Treffpunkt wird bei Anmeldung beim Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin bekannt gegeben (Tel.: 02241/243-445, umweltprogramm@sankt-augustin.de). Weitere Termine des Umweltprogramms sowie die online-Anmeldung sind zu finden unter www.sankt-augustin.de/umwelt.

12. September 2013