Home

Aktuelles

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Rentenstelle

Am Montag, 2. Oktober 2017 ist die Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin urlaubsbedingt nur zwischen 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Eine weitere Einschränkung der Öffnungszeiten besteht in der Zeit vom 23. Oktober bis zum 3. November 2017. Dann ist die Rentenstelle montags von 15.00 bis 18.00 Uhr sowie mittwochs und freitags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.

[weiter]

Weiberfastnachtsparty im Zentrum fällt in Zukunft aus

Nach dem Um- und Neubau des Einkaufszentrums kann die Weiberfastnachtsparty, die aus Gründen des präventiven Jugendschutzes ein eingezäuntes Gelände erfordert, nicht mehr auf dem Karl-Gatzweiler-Platz stattfinden. Auch geeignete andere Flächen gibt es für diese Veranstaltung nicht. Der Stadtjugendring als bisheriger Veranstalter der Party will deshalb mit den langjährigen Kooperationspartnern neue Konzepte entwickeln, um den Sankt Augustiner Jugendlichen auch ab 2018 die Möglichkeit zu geben, mindestens einmal im Jahr gemeinsam zu feiern.

[weiter]

Termine

Sa, 23.09.2017 10:00 bis
12:00

Es werde Saft! Apfeltag bei den Burgzwergen

Wie kommt der Apfelsaft aus dem Apfel? Daria Nordhorn begleitet euch auf eine echte Streuobstwiese.

[weiter]

Sa, 23.09.2017 14:00 bis
17:00

Pflanzenfärberei - Naturforscher in Aktion (1)

Kommt mit in die Färberwerkstatt. Ihr könnt selber Farben aus der Natur herstellen und damit kreativ experimentieren

[weiter]

Gleichstellungsbeauftragte

"Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren."

Dieser Satz aus dem Grundgesetz ist die Grundlage der Arbeit einer Gleichstellungsbeauftragten. Durch die  Arbeit als Gleichstellungsbeauftragte trage ich dazu bei, dass dieses verfassungsrechtliche Gebot der Gleichberechtigung in die soziale, politische und betriebliche Wirklichkeit umgesetzt wird. Als Anlaufsstelle für Menschen, insbesondere für Frauen, die sich in unserer Gesellschaft benachteiligt fühlen, initiiert die Gleichstellungsbeauftragte Veranstaltungen. Hier werden Frauen beraten und betreut, damit diese ihre Stellung in der Gesellschaft festigen können.

"Sünde, Sekt, Sahneschnittchen"

Maria Vollmer, die quirlige Vollblut-Komödiantin, erzählt mit Herz, Witz und Selbstironie von den komischen Momenten des Alltags. Mit unwiderstehlichem Charme und ausdrucksstarkem Gesang, vermittelt sie uns die Erkenntnis, dass das Leben niemals schöner sein kann als gerade jetzt.
Am 10. März 2017, um 20 Uhr, im Haus Menden, An der alten Kirche 3.

Veranstaltungen des Rhein-Sieg-Kreis

Regelmäßig finden im Rhein-Sieg-Kreis Veranstaltungen durch die Gleichstellungsbeauftragten statt. Hier finden Sie Kurse und Workshops zum beruflichen Wiedereinstieg, Kommunikationstechniken, beruflichen Fortbildungen, Zielfindung, Ausstellungen und vieles mehr…

Das Hilfe–Telefon Gewalt gegen Frauen

Das Hilfetelefon ist ein klares Signal: Wir lassen Frauen, die beschimpft, bedroht oder geschlagen werden, nicht allein! www.hilfetelefon.de

Interne Aufgaben

Die Internen Aufgaben der Gleichstellung innerhalb der Verwaltung sind vielfältig.