Home

Caritas Online-Beratung

Hier geht es zur Caritas Online-Beratung zum Thema Ehrenamt.

Aktuelles

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Rentenstelle

Am Montag, 2. Oktober 2017 ist die Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin urlaubsbedingt nur zwischen 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Eine weitere Einschränkung der Öffnungszeiten besteht in der Zeit vom 23. Oktober bis zum 3. November 2017. Dann ist die Rentenstelle montags von 15.00 bis 18.00 Uhr sowie mittwochs und freitags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.

[weiter]

Weiberfastnachtsparty im Zentrum fällt in Zukunft aus

Nach dem Um- und Neubau des Einkaufszentrums kann die Weiberfastnachtsparty, die aus Gründen des präventiven Jugendschutzes ein eingezäuntes Gelände erfordert, nicht mehr auf dem Karl-Gatzweiler-Platz stattfinden. Auch geeignete andere Flächen gibt es für diese Veranstaltung nicht. Der Stadtjugendring als bisheriger Veranstalter der Party will deshalb mit den langjährigen Kooperationspartnern neue Konzepte entwickeln, um den Sankt Augustiner Jugendlichen auch ab 2018 die Möglichkeit zu geben, mindestens einmal im Jahr gemeinsam zu feiern.

[weiter]

Termine

Sa, 23.09.2017 10:00 bis
12:00

Es werde Saft! Apfeltag bei den Burgzwergen

Wie kommt der Apfelsaft aus dem Apfel? Daria Nordhorn begleitet euch auf eine echte Streuobstwiese.

[weiter]

Sa, 23.09.2017 14:00 bis
17:00

Pflanzenfärberei - Naturforscher in Aktion (1)

Kommt mit in die Färberwerkstatt. Ihr könnt selber Farben aus der Natur herstellen und damit kreativ experimentieren

[weiter]

Ehrenamt

Das bürgerschaftliche Engagement ist für die Stadt Sankt Augustin unverzichtbar. Rat und Verwaltung haben sich daher zum Ziel gesetzt, bürgerschaftliches, ehrenamtliches und freiwilliges Engagement auf allen Ebenen zu fördern, zu unterstützen und eine Kultur der Anerkennung und Wertschätzung zu entwickeln.

Die Umsetzung dieser Ziele erfolgt in der Stadt Sankt Augustin durch die

  • Beratung und Unterstützung von Vereinen und Initiativen, Organisation von Erfahrungsaustausch ehrenamtlich Aktiver;
  • finanzielle Förderung von Vereinen, Elterninitiativen, Jugendgruppen usw.;
  • kostengünstige Bereitstellung von Sportstätten, Nachbarschaftshäusern, Schulaulen und Jugendräumen;
  • kostengünstige Überlassung von Grundstücken und Einrichtungen an Vereine;
  • Beispiel Ehrenamt
    Würdigung und Anerkennung von jeweils drei ehrenamtlichen Projekten am Internationalen Tag des Ehrenamtes (05. Dezember) seit 1998: eine Broschüre mit 31 Beispielen liegt vor;
  • Ehrenamtskarte NRW
    Die Stadt Sankt Augustin beteiligt sich seit dem 01.10.2009 am Landesprojekt "Ehrenamtskarte NRW";
  • Aktivbörse
    Eine künftig immer wichtigere Aufgabe ist die Information, Beratung und Vermittlung von Freiwilligen bzw. von Bürgerinnen und Bürgern, die sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit interessieren. Bereits seit 2001 existiert die Aktivbörse der Stadt Stadt Sankt Augustin - wiederum unterstützt von Freiwilligen - als kommunales Zentrum für freiwilliges Engagement im Rathaus;
  • PfAu - Paten für Ausbildung
    Eine Ausbildungsinitiative der Stadt Sankt Augustin
    Jede und jeder weiß: die beste Medizin gegen Jugendarbeitslosigkeit ist eine solide Berufsausbildung. Das Kooperationsprojekt PfAu - Paten für Ausbildung - stellt ausbildungsfähigen und ausbildungswilligen Schülerinnen und Schülern der Hauptschule berufserfahrene Patinnen und Paten sowie ein professionelles Netzwerk aus Akteuren der Schule, der Wirtschaft und der Stadtverwaltung zur Seite. Sie bündeln ihr Engagement und Know how, damit junge Menschen den Weg von der Schule ins Berufsleben erfolgreich meistern. Die Patinnen und Paten sind ehrenamtlich aktiv und werden betreut und beraten von städtischen Mitarbeitern.

Zudem wurde im Jahr 2001 unter der Leitung von Gisela Albrecht die Agenda Gruppe Soziales gebildet, von deren ebenfalls ehrenamtlichen Akteuren eine Vielzahl von Angeboten vorgehalten werden.
 

Caritas Online-Beratung

Hier geht es zur Caritas Online-Beratung zum Thema Ehrenamt.