Home

Aktuelles

Ideenschmiede bei fairer Cola und Schokolade

Anfang Mai trafen sich Vertreter verschiedener Bereiche des öffentlichen Lebens in Sankt Augustin und gründeten die Aktionsgruppe Fairer Handel Sankt Augustin. Die Gruppe wird in den nächsten Monaten die Bewerbungsunterlagen für die Auszeichnung als Fairtrade Town zusammenstellen und mit verschiedenen Aktionen die Öffentlichkeit auf das Thema aufmerksam machen. Das nächste Treffen ist am Mittwoch, 27. Juni 2018 um 17 Uhr im Rathaus.

[weiter]

Stadtverwaltung on Tour

Wegen des diesjährigen Betriebsausfluges der Stadtverwaltung Sankt Augustin sind das Rathaus, das Standesamt, der Bürgerservice, die Bücherei und die Begegnungsstätte CLUB am Mittwoch, 30. Mai 2018, geschlossen.

[weiter]

Freibad Sankt Augustin öffnet am 19. Mai 2018

Ab kommenden Samstag, 19. Mai 2018, heißt es wieder Badespaß für Groß und Klein im Sankt Augustiner Freibad.

[weiter]

Aktivbörse sucht ehrenamtlichen Wanderführer für den CLUB

Seit vielen Jahren bietet die städtische Begegnungsstätte CLUB an festen Wochentagen Wanderungen für Senioren an. Diese werden von mehreren ehrenamtlichen Wanderführern organisiert. Das Angebot erfreut sich reger Nachfrage. Der ehrenamtliche Organisator einer Wandergruppe möchte nach 10-jähriger Leitung „seine“ Gruppe in andere Hände übergeben. Zum Jahreswechsel 2018/19 wird daher ein ehrenamtlicher Nachfolger gesucht.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Die Deutsche Bahn informiert

Ab voraussichtlich Mitte Juni 2018 ist die Meindorfer Straße (L16) in Sankt Augustin im Bereich der Eisenbahnüberführung einseitig gesperrt. Im Rahmen des Ausbaus der S13 wird die Brücke für ein zusätzliches Gleis verbreitert. Dazu wird die Meindorfer Straße zunächst tiefergelegt, anschließend erfolgt die Verbreitung des Brückenbauwerks mittels Anbau an das Bestandsbauwerk.

[weiter]

Sankt Augustiner Mai präsentiert regionale Künstler und Kultur

Kinder- und Seniorentheater als Schwerpunkt

Die beliebte Veranstaltungsreihe Sankt Augustiner Mai offeriert auch in diesem Jahr eine große Bandbreite an kulturellen Angeboten. Ob Konzert, Lesung, Vortrag oder Theater, für jedes Alter ist bestimmt etwas dabei.

v.l.n.r. Norbert Richert (Kunsthalle Hangelar), Christine Gerwig (Cantando Parlando), Bert Stroß (Kulturamtsleiter a.D.), Marianne Masche und Conny Kokott (Bühnengeister), Torsten Ehlert (Fachbereichsleiter Kultur und Sport), Anke Riefers (Vorsitzende Freundeskreis Mewasseret Zion), Peter Schulte-Nölke (Leiter der Stadtbücherei), Joachim von der Heiden (theater monteure) und Karl-Heinz Matheis (Bücherstube in Sankt Augustin).

Wie breit gestreut die kulturellen Talente in Sankt Augustin und der Region sind, beweist wieder einmal das Programm des Sankt Augustiner Mai. Torsten Ehlert, Fachbereichsleiter Kultur und Sport, stellte jetzt gemeinsam mit beteiligten Künstlern und Vortragenden die Veranstaltungen vor.

Den Auftakt macht am 1. Mai das Klezmerkonzert „Wann singt ein Jude?“ im Haus Menden. Bei dieser Veranstaltung des Freundeskreises Mewasseret Zion trägt Georg Brinkmann jiddische Lieder, Gedichte und Texte vor.

Zwei lohnende Ausstellungsführungen bietet Kunstexperte und Kulturamtsleiter a.D. Bert Stroß an. Am 2. Mai erläutert er in der Stadtbücherei die Ausstellung „Yrsa von Leistner in Sankt Augustin“. Die Werke von Heinrich Gerhard Bücker sollte man sich am 13.5. in der Klosterkirche der Steyler Missionare nicht entgehen lassen.

Eine spannende Lesung mit Unterstützung der Bücherstube Sankt Augustin steht am 3. Mai in der Stadtbücherei auf dem Programm. Die mehrfach preisgekrönte Journalistin (u. a. Egon-Erwin-Kisch-Preis) und „GEO“-Autorin Johanna Romberg stellt ihr neuestes Buch „Federnlesen“ vor. Dabei geht es um ein Hobby, das immer mehr Freunde findet: Die Vogelbeobachtung.

Die Kunst steht am ersten Maiwochenende im Blickpunkt. Die Frühlingsausgabe der Ausstellung „Kunst und Gourmäh“ feiert ihr 5-jähriges Bestehen im Haus der Nachbarschaft in Hangelar. Diese Ausstellung vereint Kunsthandwerk und Kulinarisches. Ebenfalls am 5. und 6. Mai lädt die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sankt Augustin, Susanne Sielaff-Bock, zur Ausstellung „Kunst macht stark“ ein. Im Ratssaal präsentieren 23 Sankt Augustiner Künstlerinnen Gemälde, Skulpturen und Schmuck.

Der Verein Cantando Parlando e. V. lädt am 6. Mai zum Literaturkonzert „Wanderjahre“ ein. Die charismatische Geigerin Ronja Sophie Putz und der Ausnahmepianist Yuhao Guo begeben sich in diesem Konzert auf eine besondere musikalische Reise. Es geht um den Mythos und die Popularität des Wanderns, ausgehend von den Wanderjahren, die die Gesellen im 18. Jahrhundert zu absolvieren hatten.

Zwei Vorstellungen des mehrfach preisgekrönten und europaweit auftretenden Ensembles „theater monteure“ gibt es am 9. Mai im Rathaus. „punkt punkt komma strich“ heißt das Stück, das für Kinder von 3 bis 8 Jahren geeignet ist. Das 25-jährige Bühnenjubiläum des beliebten Seniorentheaters „Die Bühnengeister“ wird mit der Premiere des neuen Stückes „Wir können länger“ am 13. Mai im Haus Menden gebührend gefeiert.

Mitte und Ende des Monats kommen die Musikfans wieder auf ihre Kosten: Am 16. Mai groovt das fantastische Joe Heckel Quartett im Haus Menden durch Lieder von Jimi Hendrix, Chick Corea und anderen Größen der Musikgeschichte.

Weltstars der improvisierten Musik sind am 27. Mai in der Kunsthalle Hangelar bei sogar freiem Eintritt zu genießen. Dort sind Echo-Preisträger Sebastian Gramss und die japanischen Superstars Tetsu Saitoh und Naoki Kita zu Gast.

Frei nach Erich Kästner hat der Sankt Augustiner Mai dieses Jahr 34 Tage und so enden die Veranstaltungen mit den Aufführungen des Theater Teatrino von Ronja Räubertochter (nach Astrid Lindgren, ab 6 Jahren) am 2. und 3. Juni im Haus Menden.

Weitere Informationen, auch zum Kartenvorverkauf gibt es unter hier und im Veranstaltungskalender auf der Internetseite der Stadt Sankt Augustin.

23.04.2018