Home

Aktuelles

Neubau Kita in Niederpleis geplant

Die Stadt Sankt Augustin beabsichtigt im Stadtteil Niederpleis auf einem städtischen Grundstück am Kreisverkehr Pleistalstraße/Hauptstraße eine viergruppige Kindertageseinrichtung (Kita) zu bauen. Außerdem sollen in dem neuen Gebäude vier Einzelappartements für betreutes Wohnen junger Erwachsener entstehen. In einer Bürgerinformationsveranstaltung am Montag, 26. Februar 2018, 20 Uhr im Pfarrsaal der katholischen St. Martinus Kirchengemeinde, Friedhofstraße 1, wird die Stadtverwaltung die Pläne der Öffentlichkeit vorstellen und mögliche Fragen beantworten.

[weiter]

Keine Beratungen der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten

Am 28. Februar und am 1. März 2018 finden keine Beratungen der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten im Sankt Augustiner Rathaus statt.

[weiter]

Tag der Offenen Tür im Stadtarchiv Sankt Augustin

Das Stadtarchiv Sankt Augustin öffnet am Freitag, 2. März 2018, von 12 bis 18 Uhr im Rathaus seine Türen. Der Tag steht unter dem Motto „Schule im Wandel“.

[weiter]

Hilfe-Netzwerk 60plus geht an den Start

Ab 2. März 2018 bietet das neue Hilfe-Netzwerk 60plus älteren Menschen in Sankt Augustin nachbarschaftliche Hilfe und Unterstützung an. Das Hilfe-Netzwerk 60plus kann für einen begrenzten Zeitraum Besuche zuhause oder im Pflegeheim, Unterstützung beim Schriftverkehr, Begleitung bei Behördengängen, zum Einkaufen, bei Spaziergängen oder kleinen Hilfen im und ums Haus oder der Wohnung anbieten. Es kann nicht eine Haushaltshilfe, einen ambulanten Pflegedienst, einen Handwerker ersetzen oder Notfall-Hilfe leisten. Hilfesuchende und Angehörige erreichen die Ehrenamtler jeden Freitag von 9 - 12 Uhr über die Telefonnummer 02241/243-600 oder persönlich im Rathaus, Raum 9.

[weiter]

Rettungsschwimmer gesucht

Für die Freibadsaison sucht die Stadt Sankt Augustin Rettungsschwimmer/innen als Aushilfen.

[weiter]

Bauhof rüstet weitere Straßenleuchten auf LED um

Seit Mitte Februar sind die Mitarbeiter des Bauhofs mit dem Hubwagen unterwegs und rüsten 470 Leuchten auf LED um. Der Austausch von den besonders energieeffizienten Leuchten erfolgt im gesamten Stadtgebiet. Das Bundesumweltministerium fördert die Anschaffung mit 30 Prozent. Insgesamt wird eine jährliche Stromeinsparung von rund 216.000 Kilowattstunden erwartet.

[weiter]

Waldgeister, Indianer, Schnitzhandwerk und viel Natur

Städtisches Umweltbüro bietet spannende Ferienprogramme

Wie funktioniert eine Kläranlage? Wie werden leckere Brote und Brötchen hergestellt? Wie leben Schnecken? Wer tummelt sich in der Wiese? Viele Fragen – Antworten dazu gibt es in den Schulferien 2018! Zu zahlreichen Veranstaltungen, darunter zwei Waldwochen für Kinder - mit garantiertem Natur-Erlebnis - lädt das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin ein. Kinder ab 6 Jahren (zum Teil in Begleitung) können unter fachkundiger Leitung Sankt Augustins Natur mit allen Sinnen erleben, erforschen und selbst kreativ werden.

Indianer-Waldabenteuer

Mut und Fantasie sind gefragt bei den Kindern im Alter von 7-12 Jahren, die sich während der zweiten Woche der Osterferien (3. bis 6. April) auf die Suche nach Waldgeistern im Dambroicher Wald machen. Täglich von 9 bis 16 Uhr sind die Kinder unterwegs, die Teilnahme kostet 90 Euro (70 Euro ermäßigt für OGS-Kinder). Während der letzten Woche der Sommerferien (20. bis 24. August, jeweils 10-15 Uhr) wird echtes Wildnisabenteuer geboten.

Unter dem Motto „Silberpfeil und Leise Feder“ verbringen Nachwuchs-Indianer von 6-10 Jahren zwei spannende Tage (27. und 28. August, jeweils 9-15 Uhr) mitten im Wald. Das Abenteuer kostet 65 Euro, (ermäßigt für OGS-Kinder 55 Euro). Ebenfalls an den letzten beiden Ferientagen erwartet junge Künstler von 6-10 Jahren ein Schnitzworkshop, bei dem sie den Umgang mit dem Schnitzmesser lernen und eigene Alltagsgegenstände aus Holz herstellen können (27. und 28. August, je 9-14 Uhr, 60 Euro, ermäßigt: 50 Euro).

Im Rahmen des Sankt Augustiner Umweltprogrammes können Kinder – zum Teil in Begleitung Erwachsener – auch an zahlreichen Einzelveranstaltungen während der Ferienzeiten teilnehmen. Ob Bacherkundung, Pilzwanderung, Bäckereibesuch oder Filzworkshop – sicher ist da für jeden etwas dabei. Das komplette Umweltprogrammheft wird Anfang März erscheinen.

Damit die Familien planen können, hat das Umweltbüro die Ferientermine jetzt schon in einem handlichen Faltblatt veröffentlicht. Eine Anmeldung ist jeweils erforderlich und für die Ferienwochen auch bereits jetzt schon möglich. Die genauen Termine und nähere Informationen zu allen Veranstaltungen können Sie online dem städtischen  Veranstaltungskalender entnehmen. Dort ist auch eine Anmeldung möglich. Alternativ kann man sich beim Büro für Natur- und Umweltschutz (Tel.: 02241/243-445, umweltprogramm@sankt-augustin.de) anmelden.

Weitere spannende Ferientermine finden sich hier.

29.01.2018