Home

Aktuelles

Das Technische Rathaus wird bezogen

Etwa eineinhalb Jahre dauerte der Umbau des ehemaligen Gebäudes der Post zum Technischen Rathaus. Ab Montag, 11. Juni 2018 stehen nun die Umzüge in das neue Verwaltungsgebäude an. Die betroffenen Dienststellen sind während der Umzugstage nur eingeschränkt erreichbar.

[weiter]

Date deinen Experten!

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr folgt am Mittwoch, 6. Juni 2018 die zweite Auflage des „Speed-Debating“. Es ist das vierte Modul zur Jugendpartizipation in Sankt Augustin und soll einen direkten Kontakt zwischen den Jugendlichen auf der einen Seite sowie Politik, Verwaltung und Vertretern von für Jugendliche relevanten Einrichtungen auf der anderen Seite ermöglichen.

[weiter]

Wettbewerbserfolg für Ballettschülerinnen der Musikschule

Beim 4. Internationalen Ballettwettbewerb SPERA, der Anfang Juni in Bad Homburg stattfand, erreichten fünf Ballettschülerinnen der Musikschule der Stadt Sankt Augustin einen hervorragenden 6. Platz. Klemens Salz, Leiter der Musikschule, gratuliert den erfolgreichen Tänzerinnen.

[weiter]

Ehrenamtliche Gärtner für den Park der Steyler Missionare gesucht

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht mehrere Personen mit Kenntnissen und Fertigkeiten im gärtnerischen Bereich, die sich auf ehrenamtlicher Basis im Park der Steyler Missionare engagieren möchten.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Körnerbrötchen, Indianer, Schnitzhandwerk und viel Natur

Wie werden leckere Brote und Brötchen hergestellt? Wie leben Schnecken? Wer tummelt sich in der Wiese? Wie funktioniert eine Kläranlage? Viele Fragen – Antworten dazu gibt es in den Sommerferien 2018. Zu zahlreichen Veranstaltungen, darunter eine Waldwoche für Kinder - mit garantiertem Naturerlebnis - lädt das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin ein. Kinder ab 6 Jahren (zum Teil in Begleitung) können unter fachkundiger Leitung Sankt Augustins Natur mit allen Sinnen erleben, erforschen und selbst kreativ werden.

[weiter]

Informations- und Diskussionsabend

Jungen sind anders - Mädchen auch

Das Städtische Familienzentrum NRW Menden-Mülldorf im Verbund lädt am Donnerstag, 27. Oktober 2016 um 20.00 Uhr Eltern und Fachkräfte zu einem Informations- und Diskussionsabend mit dem Thema „Jungen sind anders – Mädchen auch“ in die Kita Siegstraße 129 in Sankt Augustin-Menden ein. Diplom-Psychologe Bernd Kinder von der Lebenshilfe Bildung Familienbildungsstätte Sankt Augustin wird mit den Teilnehmern über die Unterschiede von Mädchen und Jungen in der Entwicklung und im Verhalten sprechen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Gesprächsrunde Yuri Arcus-Fotolia.com

Unterschiede in der Entwicklung von Jungen und Mädchen und die Frage „Sind Jungen schwieriger zu handhaben als Mädchen?" sind einige der Themen, die an dem Info- und Diskussionsabend zur Sprache kommen sollen.

Neben Informationen über vermutete und mittlerweile nachgewiesene Unterschiede in der Entwicklung und dem Verhalten von Jungen und Mädchen geht es auch um den konkreten Umgang mit diesen Unterschieden im erzieherischen Alltag, um eigene Vorurteile, wie Jungen und Mädchen sein sollen und um die Frage, inwieweit das eigene Geschlecht den Umgang mit Jungen und Mädchen beeinflusst.

Eingeladen zu diesem Themenabend sind sowohl interessierte Eltern als auch Fachkräfte.
 

Anmeldungen bis zum 24. Oktober 2016 nehmen entgegen:

Städtisches Familienzentrum NRW Menden-Mülldorf im Verbund
Elke Terschanski, Siegstraße 129, 53757 Sankt Augustin, Tel. 02241/312159,
E-Mail: kita-siegstrasse@sankt-augustin.de
oder
Lebenshilfe Bildung Familienbildungsstätte Sankt Augustin
Bonner Straße 68 a, 53757 Sankt Augustin, Tel. 02241/341838
E-Mail: fabi-rheinsieg@lebenshilfe-nrw.de
Weitere Informationen finden Sie hier.

17.10.2016