Home

Aktuelles

Sankt Augustin radelt mit

Vom 1. bis 21. Mai 2018 beteiligt sich die Stadt Sankt Augustin zum zweiten Mal am bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN. Alle die in Sankt Augustin wohnen, arbeiten, studieren, eine Schule besuchen oder einem Verein angehören sind erneut eingeladen, kräftig in die Pedale zu treten und privat oder beruflich Fahrradkilometer für Sankt Augustin und das Klima zu sammeln. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

[weiter]

Wo gibt es Maibäume?

Der Monat Mai steht bevor und damit das traditionelle Maibaumstellen. Das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin hat eine Liste mit Bezugsquellen für Maibäume erstellt, um den illegalen Fällungen von Birken vorzubeugen. Außerdem verkauft das Umweltbüro am Montag, 30. April 2018 zwischen 12 und 19 Uhr Birken aus eigenen Beständen am Niederpleiser Wald.

[weiter]

Ausbau der S 13 zwischen Troisdorf und Bonn- Oberkassel

Die Deutsche Bahn teilt mit, dass die Feldwegbrücke zwischen Meindorf und Hangelar über die A59 und die parallel verlaufende Bahnstrecke derzeit komplett gesperrt ist. Im Zuge des Streckenausbaus der S 13 wird die Brücke ab dem 29. April 2018 abgerissen und dann verbreitert, um Platz für die zusätzlichen Gleise der S 13 zu schaffen. Durch die Baumaßnahmen wird der Link des Grünen C, der über diese Brücke verläuft, unterbrochen. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

[weiter]

Ehemaliges Jugendzentrum macht Platz für Neubau

Bald ist die frühere Heimat des Jugendzentrums Matchboxx. Geschichte. Ende April 2018 beginnt der Abriss des Gebäudes aus den sechziger Jahren. Die Zufahrt auf den Parkplatz hinter dem Jugendzentrum und in die private Tiefgarage ist trotz des Abrisses weiterhin möglich. Der Abriss soll im Juni 2018 abgeschlossen sein.

[weiter]

Neues Konzept für Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne wird erarbeitet

Nach 20 Jahren und elf erfolgreichen Veranstaltungen wird das Veranstaltungskonzept für die Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne umfassend überarbeitet. Nach Abschluss der Umgestaltung des Karl-Gatzweiler-Platzes soll die Unternehmensschau dann mit neuem Konzept wieder an den Start gehen. 2018 wird es daher keine Wirtschaftsbühne geben.

[weiter]

Bänke im Pleiser Park werden ausgetauscht und instandgesetzt

Derzeit tauscht die Stadt Sankt Augustin im Pleiser Park sechs alte Bänke gegen neue aus. Alle übrigen Bänke werden komplett überholt. Die Arbeiten sollen bis Anfang Juli abgeschlossen sein.

[weiter]

Stadt informiert Eltern zum Übergang von der Kita in die Grundschule

Zusatzveranstaltung für Sankt Augustiner Flüchtlingsfamilien folgt

Die Stadt Sankt Augustin hatte gemeinsam mit Kindertageseinrichtungen und Grundschulen alle Eltern von Kindern, die 2018 eingeschult werden sollen, zu einem Infoabend ins Rathaus eingeladen. Mehr als 130 Eltern nahmen das Angebot an und informierten sich über vorschulische Fördermöglichkeiten. Am Mittwoch, 11. Mai 2016 findet eine zweite Infoveranstaltung statt, die sich an Sankt Augustiner Flüchtlingsfamilien richtet.

Gut gefüllter Ratssaal beim Infoabend Gemeinsam für Ihr Kind

Damit der Übergang in die Grundschule für die Kinder gut und reibungslos gelingt, müssen Eltern, Kitas und Grundschulen eng zusammenarbeiten. Wie dabei die verschiedenen Einrichtungen die natürliche Lernbegierde der Kinder unterstützen und fördern, erläuterten Vertreter der Kitas, Grundschulen und der Familienberatungsstelle der Stadt Sankt Augustin. Außerdem gab es viele Informationen zu Besonderheiten in Kitas, zur Offen Ganztagsschule und zur Schulanmeldung.

Harry Liedtke, im Fachbereich Kinder, Jugend und Schule zuständig für die kommunale Bildungsplanung und Organisator des Infoabends, zeigte sich zufrieden mit der Resonanz. „Mehr als ein Viertel der angeschriebenen Eltern sind der Einladung gefolgt. Auch die Möglichkeit, im Vorfeld Fragen einzureichen, ist rege genutzt worden. Die Resonanz auf den Infoabend war durchweg positiv.“

Da mittlerweile viele Kinder aus Flüchtlingsfamilien in Sankt Augustin leben, die auch 2018 die Grundschule besuchen werden, wurden diese Eltern zu einer separaten Veranstaltung am 11. Mai 2016 um 16 Uhr in Raum 122 im Rathaus eingeladen. Die meisten Familien leben erst kurze Zeit in Sankt Augustin und haben daher einen höheren Informationsbedarf. Zwei Dolmetscher für arabisch und persisch werden an dem Abend für eine gelungene Kommunikation sorgen. Ehrenamtliche Paten von Flüchtlingsfamilien sind herzlich eingeladen, ebenfalls an der Informationsveranstaltung teilzunehmen. Liedtke betont, „Wir wollen alles dafür tun, dass die Kinder aus diesen Familien einen guten Start in ihre Schullaufbahn erhalten. Damit legen wir einen wichtigen Grundstein für eine gelungene Integration.“

02.05.2016