Home

Aktuelles

Kita Im Rebhuhnfeld hat erste Kinder aufgenommen

Seit 1. Februar 2018 ist die städtische Kita Im Rebhuhnfeld in Menden offiziell in Betrieb. Die ersten 20 Kinder werden seitdem betreut. In den nächsten Monaten werden weitere Kinder dazu stoßen. Insgesamt stehen 72 Plätze in vier Gruppen für Kinder ab vier Monaten zur Verfügung. Die Bauzeit betrug nur elf Monate.

[weiter]

Keine Beratungen der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten

Am 28. Februar und am 1. März 2018 finden keine Beratungen der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten im Sankt Augustiner Rathaus statt.

[weiter]

Rettungsschwimmer gesucht

Für die Freibadsaison sucht die Stadt Sankt Augustin Rettungsschwimmer/innen als Aushilfen.

[weiter]

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Rentenstelle

Am Dienstag, 20. Februar 2018 ist die Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin aufgrund einer internen Informationsveranstaltung für die Mitarbeiter erst ab 10.00 Uhr für Ratsuchende geöffnet.

[weiter]

Bürgermeister Klaus Schumacher besucht Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin

Regelmäßig ist Sankt Augustins Bürgermeister Klaus Schumacher in Begleitung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) zu Gast bei ortsansässige Unternehmen. Im Januar besuchte er nun Fahrrad XXL Feld.

[weiter]

Aufwertung des Karl-Gatzweiler-Platzes als zentrale Maßnahme im Integrierten Stadtentwicklungskonzept Zentrum

Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes für das Zentrum soll auch der Karl-Gatzweiler-Platz aufgewertet werden. Ein Förderantrag auf Mittel aus der Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden wurde im Januar 2018 gestellt. Am Dienstag, 27. Februar 2018, 18.30 Uhr können sich interessierte Sankt Augustiner über die konkrete Planung im kleinen Ratssaal des Rathauses informieren. Die ausgewählten Bänke stehen bereits jetzt im Foyer des Rathauses zum Probesitzen bereit.

[weiter]

Sei willkommen, Trost der Frommen

Vorweihnachtliches Konzert der Chorgemeinschaft

Die Chorgemeinschaft der Musikschule der Stadt Sankt Augustin lädt zu einem stimmungsvollen vorweihnachtlichen Konzert am Samstag, 12. Dezember 2015 um 18.30 Uhr in die Klosterkirche der Steyler Missionare, Arnold-Janssen-Str. 30 in Sankt Augustin ein. Der Eintritt kostet 7,50 Euro, ermäßigt 5 Euro. Musikschüler haben freien Eintritt.

Chorgemeinschaft Peter Lorber

Auf dem Programm stehen die Pastoralmesse in G-Dur von Colin Mawby (* 1936) für Sopran-Solo, gemischten Chor, Streicher und Orgel und das Weihnachtsoratorium, op. 5 von Heinrich Fidelis Müller (1837–1905) für Soli, gemischten Chor, Orchester und Orgel.

Neben der Chorgemeinschaft wirken mit: Birgit Rom, Sopran, Rolf Schmitz, Tenor, Eun Sup Jang, Orgel und Lehrkräfte der Musikschule der Stadt Sankt Augustin. Die Gesamtleitung hat FDB / ICV Stefan Wurm.

Mit der Pastoralmesse knüpft der britische Komponist Colin Mawby an die deutsche Tradition der Hirtenmessen an. Mit ihrer Feierlichkeit, ihrer Freude und ihrem tänzerischen Charakter drückt die Messe die Stimmung an der Krippe zum Weihnachtsfest in besonderer Weise aus.
In Heinrich Fidelis Müllers Weihnachtsoratorium wird die Weihnachtsgeschichte in sechs Szenen gegliedert und in Form von Rezitativen sowie Soli, Chören und Instrumentalsätzen nacherzählt. Besonderen Wert legte der Komponist auf weihnachtliche Kirchenlieder, darunter „O Heiland, reiß die Himmel auf“, „Es ist ein Ros entsprungen“ und „Stille Nacht, heilige Nacht“.

Der Eintritt kostet 7,50 Euro, ermäßigt 5 Euro, Musikschüler frei.

Kartenvorverkauf:
Musikschule der Stadt Sankt Augustin, Markt 1, Tel.: 02241/243-344
Bücherstube Sankt Augustin, Alte Heerstr. 60 und an der Abendkasse

Auskunft bei der Musikschule der Stadt Sankt Augustin, Tel. 02241/243- 343
E-Mail: musikschule@sankt-augustin.de
Internet: www.sankt-augustin.de/musikschule,
www.foerderverein-musikschule-sankt-augustin.de
 

26.11.2015