Home

Aktuelles

Sternsinger zu Gast im Rathaus

Unter dem Wahlspruch "Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!" brachten die Sternsinger der Katholischen Pfarrgemeinde Sankt Maria Königin ihren Segen auch in das Sankt Augustiner Rathaus.

[weiter]

Schiedsperson gesucht

Die Stadt Sankt Augustin sucht eine Schiedsfrau/einen Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk Sankt Augustin II (Stadtteile Buisdorf, Birlinghoven, Niederpleis, Mülldorf) die/der gleichzeitig stellvertretende Schiedsperson im Schiedsamtsbezirk I (Stadtteile Menden, Meindorf, Sankt Augustin-Ort, Hangelar) sein soll.

[weiter]

Nach Karneval geht's los!

Das neue Semester der VHS Rhein-Sieg beginnt am 19. Februar. Das Kursprogramm ist in allen öffentlichen Gebäuden, Banken und Sparkassen sowie bei Ärzten und Apotheken erhältlich. Ferner steht es online unter www.vhs-rhein-sieg.de zur Verfügung.

[weiter]

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Rentenstelle

Am 22. Januar und am 9. Februar 2018 bestehen geänderte Öffnungszeiten der Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Planung zur Bebauung des ehemaligen Gärtnereigeländes und Marktplatzes in Menden

Am Dienstag, 30. Januar 2018 berät der Umwelt-, Planungs- und Verkehrsausschuss der Stadt Sankt Augustin über das weitere Vorgehen im Bebauungsplanverfahren 421 – Marktstraße Teil B und C. Die Verwaltung schlägt vor, für alle drei vorgestellten Varianten zunächst ein Lärm- und ein Verkehrsgutachten zu erstellen. Diese Ergebnisse sollen, wie die Ergebnisse aus dem Bürgerdialog, ebenfalls Bestandteil der weiteren Beratungen werden.

[weiter]

VHS - Im Sommer schon für den Herbst planen!

Das Programmheft für Herbst/Winter 2015 ist da.

Das Kursprogramm ist in allen öffentlichen Gebäuden, Banken und Sparkassen sowie bei Ärzten und Apotheken erhältlich. Semesterbeginn ist nach den Sommerferien am 24. August 2015.

VHS Titelbild Programmheft Semester II  2015 VHS Rhein-Sieg

„Lernen, was ich können will“ lautet das Motto der VHS Rhein-Sieg.

Im aktuellen Kursprogramm finden sich 950 Kurse, Seminare, Intensivwochen und Vorträge. Wer sich mit Neuem beschäftigen und es dann können möchte, wird hier fündig. Gesundheit und Sprachen stehen wie eh und je im Mittelpunkt, ebenso wie PC und Internet. Hier dienen die Kurse der beruflichen und persönlichen Weiterbildung und Qualifizierung.

Themenschwerpunkte sind digitale Themen: In den Kursen zu Fotografie und Bildbearbeitung dreht sich alles um die Aufnahmen, das Nachbearbeiten und die Archivierung. Ganz neu ist die Fortbildungsreihe „Blogs planen, erstellen, bewerben“. Sie steht jedem offen, der sein Anliegen – sei es Hobby oder Weltsicht, Berufliches oder Privates – im Internet darstellen möchte.

Aber der Mensch lebt nicht vom Denken und Computern allein. Auch Sinnliches gehört zum ganzheitlichen Lernen. Die VHS empfiehlt die indische Küche oder Pralinen Confiserie in der Gutenbergschule.

Alle Informationen bei der VHS Rhein-Sieg unter Tel. 02241/30970. Anmelden schon jetzt online unter www.vhs-rhein-sieg.de, per E-Mail an info@vhs-rhein-sieg.de, Karte an VHS Rhein-Sieg, Ringstraße 24, 53721 Siegburg, oder Fax an 02241/309729.

Auch in den Sommerferien ist die Geschäftsstelle wie gewohnt geöffnet: Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 16.00 Uhr, am Freitag von 8.30 bis 12.00 Uhr.

 

06.07.2015