Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Arbeiten am Rasensportplatz in Meindorf abgeschlossen

Die Sanierung des Meindorfer Rasensportplatzes ist abgeschlossen. Aufgrund der Lage des Platzes im Naturschutzgebiet an der Sieg mussten die Stadt Sankt Augustin und der FC Adler dabei strenge Anforderungen beachten. Der Platz soll aber erst im nächsten Jahr bespielt werden. Im Frühjahr wird er offiziell eingeweiht.

[weiter]

Termine für Samstagstrauungen 2019 ab sofort reservieren

Ab sofort können für das nächste Jahr Termine für Trauungen am Samstag in der Niederpleiser Mühle und auf Schloss Birlinghoven beim Standesamt der Stadt Sankt Augustin reserviert werden. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Tage:

[weiter]

Erfolgreiches Workshopkonzert

Der Wochenendworkshop der Fachbereiche Holzblas- und Zupfinstrumente der Musikschule der Stadt Sankt Augustin fand einen gelungenen Abschluss in einem gemeinsamen Konzert der Teilnehmer im großen Ratssaal. Kai Engel, Filialleiter der Kreissparkasse Köln aus Sankt Augustin-Ort, übergab bei dieser Gelegenheit einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro der Stiftung der Kreissparkasse Köln. Mit dem Betrag, der durch den Förderverein der Musikschule großzügig aufgestockt wurde, konnte eine neue Harfe für die Musikschule angeschafft werden.

[weiter]

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Rentenstelle

Während der Herbstferien vom 15. bis zum 26. Oktober 2018 ändern sich die Öffnungszeiten der Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Noch Bundesfreiwilligenstellen in Sankt Augustin frei

Fürs Leben Lernen und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft leisten, den eigenen Lebenslauf für spätere Bewerbungen bereichern oder Wartezeiten bis zum Beginn von Ausbildung oder Studium überbrücken können Motive für die Ableistung des Bundesfreiwilligendienstes sein. Die Stadt Sankt Augustin und der Verein zur Förderung der städtischen Jugendeinrichtungen in Sankt Augustin bieten insgesamt acht Plätze an. Durch Absagen können kurzfristig noch drei Plätze besetzt werden.

[weiter]

Aktivste Radler beim STADTRADELN ausgezeichnet

203 fleißig in die Pedalen tretende Radler sorgten für den ersten Platz Sankt Augustins beim STADTRADELN 2018 im Rhein-Sieg-Kreis. 51.827 Kilometer und 7.359 Kilogramm eingespartem CO2 zeigte das Radelmeter zum Abschluss der dreiwöchigen Aktion. Die beiden Spitzenreiter haben mit gemeinsam knapp 3.000 Kilometer ein großen Anteil gehabt und wurden jetzt im Rathaus ausgezeichnet.

[weiter]

60+, na und!

Gesprächskreis für Paare im CLUB wird fortgesetzt

Der Gesprächskreis 60+, na und! ist erfolgreich gestartet. Paare, bei denen der Ruhestand bevorsteht, sind eingeladen auch an den weiteren Terminen am 19. und 26. Juni 2015 jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr im CLUB, Markt 1 in Sankt Augustin teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenlos. Auch Paare, die den ersten Termin nicht wahrnehmen konnten, sind herzlich eingeladen.

Vier Senioren stehen nebeneinander und halten am ausgestreckten Arm den Daumen hoch. olly - Fotolia.com

Wo stehen wir als Paar? Der Übergang in die Rente kann für Paare zur Belastung werden und wirft oft viele Fragen auf. Hilfe zur Stressbewältigung im neuen Lebensabschnitt bietet der kostenlose Gesprächskreis in der Begegnungsstätte CLUB in Sankt Augustin.

In einer lockeren Gesprächsrunde erörtert Dr. Dieter Beller mit Paaren, bei denen der Ruhestand bevorsteht, Fragen und Probleme, die beim Übergang in diesen neuen Lebensabschnitt auftreten können.
Studien haben gezeigt, dass in zahlreichen Fällen bei einem Partner gesundheitliche Probleme auftreten, wenn der Ruhestand eintritt. Plötzlich ist die tägliche Routine abhandengekommen und man muss sich neu organisieren. Dr. Dieter Beller, Allgemeinmediziner aus Sankt Augustin, hat sich eingehend mit der Thematik beschäftigt. Um Erkrankungen vorzubeugen möchte er gemeinsam mit weiteren Experten, Tipps zur aktiven Gestaltung des neuen Lebensabschnitts geben und über die entstehenden Veränderungen sprechen.
Nachdem die erste Gesprächsrunde erfolgreich verlaufen ist, finden weitere Termine am 19. und 26. Juni 2015, jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr in der Begegnungsstätte CLUB statt.

Info und Anmeldung im CLUB bei Gudrun Ginkel oder per Telefon unter 02241/243-340 in der Zeit von Mo. – Do. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.30 Uhr.

Weitere Gesprächstermine sind nach den Sommerferien geplant.

16.06.2015