Home

Aktuelles

Sternsinger zu Gast im Rathaus

Unter dem Wahlspruch "Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!" brachten die Sternsinger der Katholischen Pfarrgemeinde Sankt Maria Königin ihren Segen auch in das Sankt Augustiner Rathaus.

[weiter]

Schiedsperson gesucht

Die Stadt Sankt Augustin sucht eine Schiedsfrau/einen Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk Sankt Augustin II (Stadtteile Buisdorf, Birlinghoven, Niederpleis, Mülldorf) die/der gleichzeitig stellvertretende Schiedsperson im Schiedsamtsbezirk I (Stadtteile Menden, Meindorf, Sankt Augustin-Ort, Hangelar) sein soll.

[weiter]

Nach Karneval geht's los!

Das neue Semester der VHS Rhein-Sieg beginnt am 19. Februar. Das Kursprogramm ist in allen öffentlichen Gebäuden, Banken und Sparkassen sowie bei Ärzten und Apotheken erhältlich. Ferner steht es online unter www.vhs-rhein-sieg.de zur Verfügung.

[weiter]

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Rentenstelle

Am 22. Januar und am 9. Februar 2018 bestehen geänderte Öffnungszeiten der Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Planung zur Bebauung des ehemaligen Gärtnereigeländes und Marktplatzes in Menden

Am Dienstag, 30. Januar 2018 berät der Umwelt-, Planungs- und Verkehrsausschuss der Stadt Sankt Augustin über das weitere Vorgehen im Bebauungsplanverfahren 421 – Marktstraße Teil B und C. Die Verwaltung schlägt vor, für alle drei vorgestellten Varianten zunächst ein Lärm- und ein Verkehrsgutachten zu erstellen. Diese Ergebnisse sollen, wie die Ergebnisse aus dem Bürgerdialog, ebenfalls Bestandteil der weiteren Beratungen werden.

[weiter]

60+, na und!

Gesprächskreis für Paare im CLUB wird fortgesetzt

Der Gesprächskreis 60+, na und! ist erfolgreich gestartet. Paare, bei denen der Ruhestand bevorsteht, sind eingeladen auch an den weiteren Terminen am 19. und 26. Juni 2015 jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr im CLUB, Markt 1 in Sankt Augustin teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenlos. Auch Paare, die den ersten Termin nicht wahrnehmen konnten, sind herzlich eingeladen.

Vier Senioren stehen nebeneinander und halten am ausgestreckten Arm den Daumen hoch. olly - Fotolia.com

Wo stehen wir als Paar? Der Übergang in die Rente kann für Paare zur Belastung werden und wirft oft viele Fragen auf. Hilfe zur Stressbewältigung im neuen Lebensabschnitt bietet der kostenlose Gesprächskreis in der Begegnungsstätte CLUB in Sankt Augustin.

In einer lockeren Gesprächsrunde erörtert Dr. Dieter Beller mit Paaren, bei denen der Ruhestand bevorsteht, Fragen und Probleme, die beim Übergang in diesen neuen Lebensabschnitt auftreten können.
Studien haben gezeigt, dass in zahlreichen Fällen bei einem Partner gesundheitliche Probleme auftreten, wenn der Ruhestand eintritt. Plötzlich ist die tägliche Routine abhandengekommen und man muss sich neu organisieren. Dr. Dieter Beller, Allgemeinmediziner aus Sankt Augustin, hat sich eingehend mit der Thematik beschäftigt. Um Erkrankungen vorzubeugen möchte er gemeinsam mit weiteren Experten, Tipps zur aktiven Gestaltung des neuen Lebensabschnitts geben und über die entstehenden Veränderungen sprechen.
Nachdem die erste Gesprächsrunde erfolgreich verlaufen ist, finden weitere Termine am 19. und 26. Juni 2015, jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr in der Begegnungsstätte CLUB statt.

Info und Anmeldung im CLUB bei Gudrun Ginkel oder per Telefon unter 02241/243-340 in der Zeit von Mo. – Do. von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.30 Uhr.

Weitere Gesprächstermine sind nach den Sommerferien geplant.

16.06.2015