Home

Ihr Kontakt

Weitere Angebote

Das könnte Sie auch interessieren:

Betreuungsgeld

Das Betreuungsgeld nach dem Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG) soll zur Sicherung der Lebensgrundlage des betreuenden Elternteils beitragen, indem es nach der Geburt des Kindes wegfallendes Erwerbseinkommen teilweise ersetzt.

Das Betreuungsgeld nach dem Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG) in der ab 01.08.2013 geltenden Fassung wird frühestens ab August 2013 auf schriftlichen Antrag geleistet.

Zuständige Behörde ist der Rhein-Sieg-Kreis.

Informationen, Ansprechpartner sowie Antragsformulare zum Thema finden Sie auf der Internetseite des Rhein-Sieg-Kreises.
 

Welche Behörde ist sonst noch zuständig?

Rhein-Sieg-Kreis, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 53721 Siegburg, Tel.: 02241/ 13-0

 

Ihr Kontakt

Weitere Angebote

Das könnte Sie auch interessieren: