Home

Ihr Kontakt

Evelyn Arias-Arias
Tel.: 02241/243-585
E-Mail: Evelyn.Arias-Arias@sankt-augustin.de

Petra Corallo
Tel.: 02241/243-587
E-Mail: buergerservice@sankt-augustin.de

Sandra Fey
Tel.: 02241/243-586
E-Mail: buergerservice@sankt-augustin.de

Silke Keil
Tel.: 02241/243-579
E-Mail: buergerservice@sankt-augustin.de

Christine Klein
Tel.: 02241/243-581
E-Mail: christine.klein@sankt-augustin.de

Britta Nöthen
Tel.: 02241/243-580
E-Mail: buergerservice@sankt-augustin.de

Marion Pütz
Tel.: 02241/243-584
E-Mail: buergerservice@sankt-augustin.de

Liane Stein
Tel.: 02241/243-583
E-Mail: buergerservice@sankt-augustin.de

Philipp Wessel
Tel.: 02241/243-577
E-Mail: buergerservice@sankt-augustin.de

Bürgerservice

Bürgerservice
Markt 71
53757 Sankt Augustin

Weitere Angebote

Das könnte Sie auch interessieren:

Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht

Rundfunkgebühren werden vom Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschland Radio in Köln für jede Wohnung erhoben. Sie sind unabhängig von der Personenanzahl oder der Anzahl der Rundfunkgeräte im Haushalt.

Unter gewissen Voraussetzungen besteht aber die Möglichkeit der Gebührenbefreiung oder -ermäßigung.

Die Gebührenbefreiung ist dann möglich, wenn Sie

  • staatliche Sozialleistungen empfangen (z.B. Sozialhilfe oder Arbeitslosengeld II)
  • Ausbildungsförderung erhalten
  • Blindenhilfe erhalten oder
  • taubblind sind. 


Eine Möglichkeit zur Ermäßigung der Gebühren besteht für Menschen mit bestimmten Behinderungen.   

Anträge können Sie direkt Online beim Beitragsservice stellen oder per Antragsformular, welches Sie beim Bürgerservice erhalten.

Welche Behörde ist sonst noch zuständig?

Näheres zu den Voraussetzungen der Gebührenbefreiung finden Sie auf den Online-Seiten des Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschland Radio

Welche Unterlagen benötige ich?

Bitte sehen Sie die Internetseite des Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschland Radio ein.

Weitere Informationen

Die Befreiung beginnt mit dem Ersten des Monats, der auf den Monat folgt, in dem der Antrag gestellt wurde und beim Beitragsservice eingegangen ist. Eine rückwirkende Befreiung ist nicht zulässig.

Einen vorsorglichen Antrag sollten Sie stellen, wenn Sie die Sozialleistung oder die Zuerkennung des RF-Merkzeichens schon bei der zuständigen Behörde beantragt, aber den Bescheid noch nicht erhalten haben.
Beachten Sie bitte, dass eine rückwirkende Befreiung nicht möglich ist, auch wenn die Befreiungsvoraussetzungen schon früher vorgelegen haben. Nur bei einer vorsorglichen Antragstellung kann eine eventuelle Befreiung zum Folgemonat der vorsorglichen Antragstellung ausgesprochen werden.

Rechtliche Grundlagen

Rundfunkgebührenstaatsvertrag (RGebStV) vom 31.08.1991 in der zurzeit gültigen Fassung

Ihr Kontakt

Evelyn Arias-Arias
Tel.: 02241/243-585
E-Mail: Evelyn.Arias-Arias@sankt-augustin.de

Petra Corallo
Tel.: 02241/243-587
E-Mail: buergerservice@sankt-augustin.de

Sandra Fey
Tel.: 02241/243-586
E-Mail: buergerservice@sankt-augustin.de

Silke Keil
Tel.: 02241/243-579
E-Mail: buergerservice@sankt-augustin.de

Christine Klein
Tel.: 02241/243-581
E-Mail: christine.klein@sankt-augustin.de

Britta Nöthen
Tel.: 02241/243-580
E-Mail: buergerservice@sankt-augustin.de

Marion Pütz
Tel.: 02241/243-584
E-Mail: buergerservice@sankt-augustin.de

Liane Stein
Tel.: 02241/243-583
E-Mail: buergerservice@sankt-augustin.de

Philipp Wessel
Tel.: 02241/243-577
E-Mail: buergerservice@sankt-augustin.de

Bürgerservice

Bürgerservice
Markt 71
53757 Sankt Augustin

Weitere Angebote

Das könnte Sie auch interessieren: