Wahlbüro zur Landtagswahl öffnet am 6. April

Ab Mittwoch, 6. April 2022 ist das Wahlbüro der Stadt Sankt Augustin wieder geöffnet. Es befindet sich im großen Ratssaal des Rathauses, Markt 1.

Wer am Wahltag verhindert ist und sein Wahlrecht gerne durch Briefwahl ausüben möchte, kann ab dem 6. April 2022 direkt im Wahlbüro wählen oder die Briefwahlunterlagen dort beantragen.

Bei Fragen rund um die Landtagswahl, die Eintragung in das Wählerverzeichnis und die Entgegennahme von schriftlichen Briefwahlanträgen stehen die Mitarbeiter*innen des Wahlbüros gerne zur Verfügung.

Die Briefwahlunterlagen können auf folgende Weise beantragt werden:
• durch Rücksendung der ausgefüllten Wahlbenachrichtigungskarte
• formlos auf dem Postweg oder per Telefax
• formlos per E-Mail unter wahlscheinantrag@sankt-augustin.de
• über die Website www.sankt-augustin.de/wahlen

Eine telefonische Beantragung der Briefwahlunterlagen ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich.

Der formlose Antrag muss den vollständigen Namen, Adresse sowie Geburtsdatum enthalten.

Das Team des Wahlbüros ist während der folgenden Öffnungszeiten erreichbar:
• montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
• montags 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr,
• donnerstags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

oder telefonisch unter der Rufnummer 02241/243-318.



This is default text for notification bar