Zu Gast auf dem Sofa: Uwe Wittstock

Das Buch: Es ging rasend schnell. Der Februar 1933 war der Monat, in dem sich auch für die Schriftsteller in Deutschland alles entschied. Uwe Wittstock erzählt die Chronik eines angekündigten und doch nicht für möglich gehaltenen Niedergangs. Von Tag zu Tag verfolgt er, wie das glanzvolle literarische Leben der Weimarer Zeit in wenigen Wochen einem langen Winter wich und sich das Netz für Thomas Mann und Bertolt Brecht, für Else Lasker-Schüler, Alfred Döblin und viele andere immer fester zuzog. Auf der Grundlage von teils unveröffentlichtem Archivmaterial entsteht ein ungeheuer dichtes Bild einer ungeheuren Zeit.
Der Autor: Uwe Wittstock ist Literaturkritiker und Buchautor, er war u. a. Redakteur des “Focus, FAZ und Welt sowie Lektor beim S. Fischer-Verlag.

Der Eintritt zur Veranstaltung beträgt 10 Euro, erm. 6 Euro (Schüler / Studierende / Schwerbehinderte).

Vorverkauf: Bücherstube Sankt Augustin, Alte Heerstraße 60, 53757 Sankt Augustin und Hochschul- und Kreisbibliothek, Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin

Bitte informieren Sie sich tagesaktuell beim Veranstalter über die Einlassvoraussetzungen.

Das Event ist beendet

Datum

10 Mai 2022
Abgelaufene Events

Uhrzeit

19:30

Preis

10

Ort

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Campus Sankt Augustin
Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin, Audimax (Hörsaal 1+2)

Veranstalter

Hochschul- und Kreisbibliothek Bonn-Rhein-Sieg
Phone
02241 865 680
E-Mail
bibliothek@h-brs.de
QR Code
This is default text for notification bar