Stadtwildnis im Pflasterdschungel

Welche Pflanzen wachsen spontan in unserer Stadt und welche Bedeutung haben sie? Wie kann man sie erkennen? Gemeinsam mit der Biologin Dr. Luciana Zedda erforschen Sie die Pflanzenvielfalt mit allen Sinnen – mitten in Niederpleis! Pflanzen anfassen sowie die unterschiedlichen Formen und Gerüche ihrer Bestandsteile wahrnehmen… und sogar die eine oder andere Pflanze schmecken… Sie lernen dabei nicht nur zahlreiche Arten zu unterscheiden und erfahren etwas über die besonderen Anpassungen der Pflanzen in der Stadt. Daneben erkunden Sie Unterschiede in der Pflanzenvielfalt in mehr und weniger intensiv gepflegten Grünflächen. Ein Ausflug, der Ihren Blick auf das Stadtgrün garantiert verändern wird!

Eine Veranstaltung im Rahmen des Projektes „Stadtwildnis – Biodiversität und Bildung für nachhaltige Entwicklung“ in Kooperation mit BIO-Diverse, das durch die Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen, die Deutsche Postcode Lotterie und die HIT Umwelt- und Naturschutz Stiftungs-GmbH gefördert wird.

 

Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, robuste Kleidung

Zielgruppe: Familien mit Kindern ab 10 Jahren

Kosten: Die Teilnahme ist im Rahmen des Förderprojektes kostenfrei.

Anmeldung: beim Büro für Natur- und Umweltschutz

Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Das Event ist beendet

Datum

21 Aug 2022
Abgelaufene Events

Uhrzeit

15:00 - 17:00

Veranstalter

Büro für Natur- und Umweltschutz
Phone
02241/243-445
E-Mail
umweltprogramm@sankt-augustin.de

An der Post 19, 53757 Sankt Augustin

QR Code