Spurensuche Gartenschläfer – Ausstellung in der Stadtbücherei

Wo und wie leben Gartenschläfer bei uns? Worum geht es im Projekt „Spurensuche Gartenschläfer“ des BUND? Wie sehen die bisherigen Ergebnisse aus? Im Projekt „Spurensuche Gartenschläfer“ soll den Ursachen für den Rückgang der Gartenschläfer auf den Grund gegangen werden. Mit Hilfe dieser Erkenntnisse wird anschließend ein wirkungsvolles Schutzkonzept für die Schlafmaus entwickelt und umgesetzt.

In dieser Ausstellung erhalten Sie faszinierende Einblicke in das heimliche Leben der Gartenschläfer. Vor allem aber tauchen Sie anschaulich ein in die aktuelle Forschung dieses Artenschutzprojektes und Sie erfahren auch, was Sie selbst in Ihrer Umgebung für die sympathischen Tiere tun können.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem BUND Rhein-Sieg.

Eine Ausstellung des BUND in Zusammenarbeit mit der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Senckenberg Gesellschaft; gefördert durch das Bundesprogramm Biologische Vielfalt mit Mitteln des Bundesumweltministeriums.

Zielgruppe: Erwachsene, Jugendliche und Kinder

Anmeldung: nicht erforderlich

Die Ausstellung kann zu den üblichen Öffnungszeiten der Stadtbücherei besucht werden.

Das Event ist beendet

Datum

04 - 27 Mai 2022
Abgelaufene Events

Ort

Stadtbücherei
Markt 1, 53757 Sankt Augustin
Website
https://www.sankt-augustin.de

Veranstalter

Büro für Natur- und Umweltschutz
Phone
02241/243-445
E-Mail
umweltprogramm@sankt-augustin.de

An der Post 19, 53757 Sankt Augustin

QR Code
This is default text for notification bar