Sankt Augustiner Runder Tisch der Gastronomie und Hotellerie

Bereits ab 2023 gilt EU-weit ein neues Gesetz zur Abfallvermeidung und Ressourcenschonung, welches alle Restaurants, Cateringbetriebe und Lieferdienste ab einer bestimmten Größe verpflichtet, Mehrwegbehältnisse als Alternative zu Einwegbehältnissen für Speisen und Getränke anzubieten.

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin (WFG) unterstützt Gastronomie- und Hotelleriebetriebe daher bei der Etablierung eines Mehrwegsystems. Eine ursprünglich für Anfang März geplante Informationsveranstaltung musste zunächst aufgrund zu geringer Resonanz abgesagt werden und wird nun nachgeholt.
„Für uns als Wirtschaftsförderung ist es keine Frage, dass wir das Thema dennoch weiter verfolgen. Es ist enorm wichtig, sich frühzeitig mit der Einführung von Mehrwegsystemen auseinander zu setzen, um eine im besten Fall einheitliche Lösung für Sankt Augustin zu finden und so den größten Nutzen für die Betriebe, aber auch für die Kundschaft zu generieren.“, sagt Edgar Bastian, Geschäftsführer der WFG.

Alle interessierten Betriebe sind daher herzlich zur kostenlosen Online-Veranstaltung

„Sankt Augustiner Runder Tisch der Gastronomie und Hotellerie“ am

Montag, den 02. Mai 2022 von 9.00 Uhr – 10.30 Uhr

via Zoom eingeladen.

Nach einer kurzen Vorstellung der Mehrwegsysteme Vytal und Recup/Rebowl, erwartet die Betriebe ein offener Austausch mit der Wirtschaftsförderung, der Klimaschutzmanagerin der Stadt Sankt Augustin und anderen Betrieben.

Da die Einführung eines solchen Systems zunächst auch mit Kosten verbunden ist, stellt die WFG einen entsprechenden Fördertopf zur Verfügung. Die ersten 15 Sankt Augustiner Betriebe, die sich für den Runden Tisch der Gastronomie und Hotellerie anmelden und teilnehmen, erhalten vorrangig die Chance auf einen finanziellen Zuschuss für die Einführung eines Mehrwegsystems (bei Erfüllung der Fördervoraussetzungen). Über die Details und Voraussetzungen für den Erhalt des Zuschusses informiert die WFG während der Veranstaltung. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.

Anmeldefrist ist der 25. April 2022 über das Anmeldeformular unter www.wfg-sankt-augustin.de oder per E-Mail an meike.eckhardt@wfg-sankt-augustin.de.

Betriebe, die am 2. Mai nicht an der Veranstaltung teilnehmen können und dennoch Interesse an dem Thema „Mehrwegsysteme“ haben, sind herzlich eingeladen, sich bei der WFG für weitere Informationen zu melden. Ansprechpartnerin ist Meike Eckhardt (E-Mail: mei-ke.eckhardt@wfg-sankt-augustin.de, Tel.: 02241/9211586).

Das Event ist beendet

Datum

02 Mai 2022
Abgelaufene Events

Uhrzeit

9:00 - 10:30

Ort

Online

Veranstalter

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH
Phone
02241/9211583
E-Mail
info@wfg-sankt-augustin.de
Website
https://www.wfg-sankt-augustin.de/
QR Code
This is default text for notification bar