Kess erziehen® – Weniger Stress in der Erziehung und ein spannenderes Miteinander in der Familie

Für Väter und Mütter von Kindern 2 bis 11 Jahren 

Das Städtische Familienzentrum NRW Menden-Mülldorf im Verbund führt in Kooperation mit der Familienbildung des DRK Rhein-Sieg den Elternkurs „Kess erziehen ®“ durch.

Unter der Leitung von Frank Rütten findet in der Zeit vom 3. Mai bis zum 31. Mai, regelmäßig dienstags von 19.30 bis 21.45 Uhr der Elternkurs “Kess erziehen®” statt. Veranstaltungsort ist das Familienzentrum, Siegstraße 129 in Sankt Augustin-Menden. Die Teilnahme ist kostenlos.

In diesem Kurs lernen Eltern, die Verhaltensweisen ihrer Kinder besser zu verstehen und angemessen zu reagieren. Wie kann ich als Erziehender heute dazu beitragen, dass meine Kinder mit der Vielfalt des Lebens zurechtkommen, zufrieden und lebensfroh sind? Wie kann ich als Erziehender positiv und wirksam mit Fehlverhalten umgehen? Wie muss eine Erziehung aussehen, die diese Ziele erreichen will? “Kess” steht dabei für Kooperation, ermutigend, sozial und situationsorientiert.

Die Themen der fünf Abende:
  • Das Kind sehen – soziale Grundbedürfnisse achten
  • Verhaltensweisen verstehen – angemessen reagieren
  • Kinder ermutigen – die Folgen des eigenen Handelns zumuten
  • Konflikte entschärfen – Probleme lösen
  • Selbstständigkeit fördern – Kooperation entwickeln

 

Eine Anmeldung ist erforderlich und wird ab sofort entgegen genommen:
Städtisches Familienzentrum NRW Menden-Mülldorf im Verbund, Elke Terschanski, Siegstraße 129, 53757 Sankt Augustin, persönlich in der Kita, telefonisch unter 02241/31 21 59 oder per E-Mail: kita-siegstrasse@sankt-augustin.de

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

31 Mai 2022

Uhrzeit

19:30 - 21:45

Ort

Städt. Familienzentrum Kita Siegstraße
Siegstraße 129, 53757 Sankt Augustin
QR Code
This is default text for notification bar