Drei Männer im Schnee

„Drei Männer im Schnee“ ist eine Produktion des professionellen in NRW ansäßigen
Ensembles „Filmtheater“. Der Ensemblename ist hierbei Programm: „Filmtheater“ hat sich auf nostalgische Filmstoffe spezialisiert, welche liebevoll in feinster Schwarz-Weiß-Ästhetik auf die Bühne gebracht werden. Diese besondere Art der Inszenierung ist zum Markenzeichen der Theatercompany geworden.

Millionär Tobler gewinnt beim Preisausschreiben seiner eigenen Firma einen Aufenthalt im
Grandhotel Bruckbeuren. Um dort in den Alpen – befreit von Status und Geld – die wahre Natur der Menschen erforschen zu können, gibt er sich als armer Herr Schulze aus. Tochter Hilde, die die „Launen“ ihres Vaters, der sich gerne einmal „ wie ein Kind benimmt“, kennt, kündigt dessen Ankunft im Hotel an. Jedoch verwechselt das dortige Personal den zweiten Gewinner des Preisausschreibens, den jungen, arbeitslosen Fritz Hagedorn mit Tobler. Der wahre Millionär wird für einen armen Schlucker gehalten. Man ist der Meinung, dass er in einem so noblen Hotel nichts verloren hat und behandelt ihn höchst unfreundlich. Tochter Hilde, um ihren Vater besorgt, fährt nach Bruckbeuren, wo sie sich prompt in Hagedorn verliebt. Die Verwechslungskomödie nimmt ihren Lauf…..“

Unter der Regie von Markus Veith und Kirsten Annika Lange spielen Joeri Burger (Johann),
Kirsten Annika Lange (Frau Casparius), Saskia Leder (Frau Kunkel), Marius Mik (Dr.
Hagedorn), Marylin Pardo (Hilde Tobler), Markus Veith (Eduard Tobler) und Dirk Volpert
(Potier Polter).

Im Rahmen eines Abonnements ist diese Veranstaltung sofort beim Veranstalter (Kulturamt der Stadt Sankt Augustin) buchbar.

Der Eintrittspreis im freien Verkauf variiert je nach Sitzreihe:
Reihe 1 – 9: 25,10 Euro
Reihe 10 – 16: 22,90 Euro
Reihe 17-19: 19,60 Euro
Im Vorverkauf kommen Gebühren hinzu.

Eine Ermäßigung in Höhe von 25 % wird gewährt bei Personen mit einer Schwerbehinderung ab 50 % GdB.

Tickets im freien Verkauf erhalten Sie bei allen Bonnticket-Vorverkaufsstellen sowie im Kulturamt der Stadt Sankt Augustin. Sie haben dann auch die Möglichkeit die Tickets online (z.B. unter www.bonnticket.de) zu erwerben.

Ermäßigung in Höhe von 50% erhalten Personen

  • unter 28 Jahren,
  • die Sankt Augustin Ausweis berechtigt sind
  • mit einer Ehrenamtskarte,
  • mit einer Julei Card,
    sowie mit einer Schwerbehinderung ab 80 %GdB.

Diese ermäßigten Karten erhalten Sie ausschließlich im Kulturamt.

 

Dieses Programm wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, das Programm Neustart Kultur sowie der Intheaga – Interessensgemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen.

                

 

Das Event ist beendet

Datum

24 Sep 2022
Abgelaufene Events

Uhrzeit

20:00

Preis

€22.90

Ort

Aula des Rhein-Sieg-Gymnasiums
Hubert-Minz-Straße 20, 53757 Sankt Augustin
Website
https://rhein-sieg-gymnasium.de/
Kategorie

Veranstalter

Stadt Sankt Augustin - Kulturplanung/-verwaltung
Phone
02241/243-233
E-Mail
kulturamt@sankt-augustin.de
Website
https://www.sankt-augustin.de
QR Code