Beratung für Familienforschende im Stadtarchiv

Beratung für Familienforschende im Stadtarchiv Sankt Augustin

Genealogin Waltraud Boß stellt allen Interessierten ihr Know-How zur Verfügung

Sind Sie an der Erforschung ihrer eigenen Familiengeschichte interessiert? Betreiben Sie bereits Familienforschung und kommen an bestimmten Punkten nicht weiter? Suchen Sie nützliche Hinweise auf verschiedene genealogisch auswertbare Quellenarten? Dann könnte das neue Angebot des Stadtarchivs Sankt Augustin und der Familienforscherin Waltraud Boß für Sie interessant sein:

Die erfahrene Genealogin bietet ab Oktober monatlich eine offene Beratungsstunde im Stadtarchiv an. Boß ist seit vielen Jahren als Familienforscherin aktiv und hat unter anderem fachkundig die neuesten Ausgaben der Ortsfamilienbücher für Sankt Augustin und Troisdorf zusammengestellt. Sie kann aus ihrer jahrelangen Erfahrung mit vielen Tipps und Tricks für Ahnenforscher aufwarten. Das Angebot richtet sich gleichermaßen an Anfänger*innen wie an fortgeschrittene Familienforschende. Egal ob es um einen ersten Zugang zum Thema geht oder um Hinweise, wie der eigene Stammbaum noch weiter ausgedehnt werden könnte. Auch für ganz konkrete Fragen steht die Genealogin gerne zur Verfügung.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, ermöglicht es Waltraud Boß jedoch, sich auf konkrete Fragestellungen vorzubereiten. Voranmeldungen und konkrete Fragen an Frau Boß nimmt das Stadtarchiv gerne unter stadtarchiv@sankt-augustin.de oder der Telefonnummer 02241/243-331 entgegen. Das Angebot ist kostenlos.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

08 Dez 2022

Uhrzeit

16:00 - 18:00

Ort

Treffpunkt Stadtarchiv
Stadtarchiv Sankt Augustin, Rathaus Untergeschoss, Markt 1, 53757 Sankt Augustin
QR Code