Baustelle Hauptkanal

Kanalerneuerung im Birkenweg

Der Kanal im Birkenweg in Sankt Augustin-Niederpleis weist im Bereich der Hausnummern 1 bis 2d starke Schäden auf, die in offener Bauweise saniert werden müssen. Die Arbeiten werden voraussichtlich in der 6. KW starten und sollen Ende Mai 2022 abgeschlossen sein. Bauablaufbedingt ist es möglich, dass sich dieses Zeitfenster noch etwas verschiebt bzw. die Arbeiten unterbrochen werden.

Auf Grund des Schadensbildes und der baulichen Gegebenheiten ist hier eine Innensanierung nicht möglich. Der Kanal im Birkenweg wird in offener Bauweise saniert. Im Zuge der Arbeiten werden auch die Anschlusskanäle im Bereich vom Hauptkanal bis zur Grundstücksgrenze / zum Straßeneinlauf erneuert.

Aufgrund der Sanierung in offener Bauweise wird es eine Vollsperrung des Birkenwegs im Bereich der Arbeiten geben. Für Fußgänger wird der Zugang zu den Grundstücken während der gesamten Bauzeit gewährleistet sein. Eine Umleitung wird ausgeschildert.
Die Stadt versucht gemeinsam mit den bauausführenden Firmen, die Beeinträchtigung so gering wie möglich zu halten, bittet aber um Verständnis für erforderliche Einschränkungen.

Die Baumaßnahme bringt die Entwässerungsanlagen der Stadt Sankt Augustin auf den aktuellen Stand der Technik und sorgt damit für deren Werterhalt. Die Kosten für die Erneuerung betragen ca. 110.000 Euro. Diese werden durch die Abwassergebühren finanziert. Den Grundstückseigentümern entstehen keine Kosten.

Foto: Stadt Sankt Augustin



This is default text for notification bar