Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

DLR-Institut in Sankt Augustin angesiedelt

Mitte des Monats erfolgte die offizielle Schlüsselübergabe für die frisch renovierten Räumlichkeiten der Konrad-Adenauer-Stiftung an das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Die ersten Mitarbeitenden des DLR bezogen in diesen Tagen Büroräume im vierten Stock des Gebäudes der Konrad-Adenauer-Stiftung.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum neuartigen Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Technische/r Sachbearbeiter/in (m/w/d)

Die Stadt Sankt Augustin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bauhof eine/n Technische/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) - Entgeltgruppe 8 (vorbehaltlich einer abschließenden Stellenbewertung) - Zeiten einer vorhergehenden beruflichen Tätigkeit werden ganz oder teilweise bei der Stufenzuordnung berücksichtigt, wenn diese Tätigkeit für die vorgesehene Tätigkeit als förderlich anzusehen ist. Die Beschäftigung erfolgt unbefristet. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist nicht teilbar.

Ihr Tätigkeitsfeld umfasst im Wesentlichen:

  • die Einführung, der Aufbau, die Anwendung und die stetige Weiterentwicklung eines Flächeninformationssystems für die Bereiche Grün- und Straßenunterhaltung.
  • Digitale Bestandsaufnahme
  • die Organisation des Einsatzes (Ausstattung Arbeitsplätze mit Hardware-), Administratorfunktion (z.B. Einrichtung der Benutzerverwaltung, Einrichten individueller Programmkonfigurationen usw.)
  • Betreuung interner Anwender (Organisation interner und externer Anwenderschulungen, Ansprechpartner für Anwender und Kommunikation mit Softwarefirma)
  • Steuerung der Verkehrssicherheitskontrollen
  • Aufbereitung von Daten aus dem System

Die Stadt Sankt Augustin ist ein attraktiver Arbeitgeber – wir bieten Ihnen:

  • Vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • gezielte Schulungen und Fortbildungen
  • umfangreiche Gesundheits- und Sportangebote
  • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz
  • gleitende Arbeitszeit
  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabenspektrum
  • ein Umfeld, in dem Mitgestaltung und Eigeninitiative gewünscht ist
  • mobiles Arbeiten
  • Parkplätze

Das qualifiziert Sie für diese Stelle:

  • ein erfolgreicher Abschluss als staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Vermessungstechnik, Garten und Landschaftsbau, Straßenbau, Umwelt und Landschaft, Kataster, Bautechnik (Tiefbau), Straßen und Verkehrstechnik
  • eine Ausbildung zum Geomatiker, mind. 3 jährige Erfahrung mit dem Aufbau oder Arbeit mit einem Kataster wie z.B. Pit Kommunal, DGB, Gaja Matrix,Strako,Tifosy
  • eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. 3

und darüber hinaus:

  • Erfahrungen im Umgang mit digitalen Informatiomssytemen, Datenbanksystemen, deren Strukturierung sowie Daten Im- und Exporte (z.B. GajaMatrix, Pit Kommubal, DBG, Strako, Tifosy usw.)
  • analytisches Denkvermögen und fachliche Problemlösungskompetenz
  • soziale Kompetenz mit der Fähigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit; Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit, die Mitarbeitenden für die anstehenden Prozesse und Aufgaben zu gewinnen und begeistern
  • Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft sowie Belastbarkeit
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen
  • Bereitschaft zum Einsatz eines privat zur Verfügung stehenden Kraftfahrzeuges für Dienstfahrten gegen Entschädigung nach dem Landesreisekostengesetzg

Haben Sie noch Fragen?

Bei allgemeinen Fragen wenden Sie sich bitte an Chantal Berzbach, Tel.: 02241/243-679.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen Rita Zweiböhmer, Tel.: 02241/243-371.

Ist Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 12. Juli 2020 an den Bürgermeister, Fachbereich Zentrale Dienste, 53754 Sankt Augustin.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen, sowie ausländischen Bewerberinnen und Bewerbern bzw. solchen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Die Ausschreibung erfolgt in geschlechtsneutraler Form.

Sofern Sie Ihre Bewerbung per E-Mail zusenden möchten, verwenden Sie hierfür die Adresse: bewerbungen@sankt-augustin.de. Alle Dokumente sollen in einer zusammengefassten PDF-Datei vorliegen und die Gesamtgröße von 10 Megabyte nicht überschreiten. Bewerbungen, die per einfacher E-Mail als unverschlüsselte PDF-Datei übersandt werden, sind auf dem Postweg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt. Sie haben die Möglichkeit Ihre Unterlagen in verschlüsselter Form an die virtuelle Poststelle der Stadt Sankt Augustin zu senden. Diese E-Mail richten Sie bitte ausschließlich an die Adresse:
vps@sankt-augustin.de. Für die Verschlüsselung stellt die Stadt Sankt Augustin einen sogenannten „öffentlichen Schlüssel“ zum Download bereit. Weitergehende Informationen erhalten Sie hier.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Wenn Sie Ihre schriftlich eingereichten Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens zurückerhalten möchten, legen Sie bitte einen adressierten und frankierten Rückumschlag bei. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Datenschutz:

Weitergehende Informationen finden Sie auf der Seite www.sankt-augustin.de/bewerben unter dem Punkt „Datenschutz im Bewerberauswahlverfahren“.