Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Bürgermeister Klaus Schumacher zu Gast bei der Intersurgical GmbH in Sankt Augustin

Regelmäßig ist Sankt Augustins Bürgermeister Klaus Schumacher in Begleitung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) zu Besuch bei ortsansässigen Unternehmen. Vor kurzem war er bei der Intersurgical GmbH zu Gast.

[weiter]

Aktivbörse sucht ehrenamtliche Unterstützung für das Büro des Bundes für Natur- und Umweltschutz Deutschland (BUND) e. V.

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht eine Person, die ehrenamtlich im Büro der Ortsgruppe Sankt Augustin des Bundes für Natur- und Umweltschutz Deutschland (BUND) e.V. mitarbeiten möchte

[weiter]

Industriemechaniker/in bzw. Maschinenschlosser/in, Betriebsschlosser/in oder Schlosser/in (m/w/d)

Die Stadt Sankt Augustin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Zentrale Abwasserbehandlungsanlage(ZABA) eine/n Industriemechaniker/in bzw. Maschinenschlosser/in, Betriebsschlosser/in oder Schlosser/in (m/w/d) - Entgeltgruppe 7 TVöD – Zeiten einer vorhergehenden beruflichen Tätigkeit werden ganz oder teilweise bei der Stufenzuordnung berücksichtigt, wenn diese Tätigkeit für die vorgesehene Tätigkeit als förderlich anzusehen ist. Die Beschäftigung erfolgt unbefristet. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist nicht teilbar.

Bei der ZABA handelt es sich um eine moderne mechanisch, biologisch, chemisch arbeitende Kläranlage mit einer Ausbaugröße von ca. 200.000 Einwohnerwerten. Von der ZABA werden auch der Sonderbauwerksdienst der Stadtentwässerung sowie der Kanalreinigungsdienst betrieben.

Ihr Tätigkeitsfeld umfasst im Wesentlichen:

  • Instandhaltung der maschinentechnischen Einrichtungen der ZABA und der Sonderbauwerke der Stadtentwässerung
  • Instandhaltung der faulgasführenden Einrichtungen
  • Betrieb und Instandhaltung der Klärschlammentwässerungseinrichtung inkl. verfahrenstechnischer Optimierungen sowie Instandhaltung der Überschussschlammeindickzentrifuge
  • Rufbereitschaft im Kläranlagen- und Sonderbauwerksdienst. Anlagendienst im Rahmen des Wochenend- und Feiertagsdienstes
  • Anfertigung von Ersatzteilen und Sonderkonstruktionen

Die Stadt Sankt Augustin ist ein attraktiver Arbeitgeber – wir bieten Ihnen:

  • Vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • gezielte Schulungen und Fortbildungen
  • umfangreiche Gesundheits- und Sportangebote
  • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabenspektrum
  • Parkplätze

Das qualifiziert Sie für diese Stelle:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Industriemechaniker/in in den Fachrichtungen Produktionstechnik/ Betriebstechnik / Maschinen und Systemtechnik bzw. als Maschinenschlosser/in, Betriebsschlosser/in oder Schlosser/in
  • das Vorliegen einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse 3 bzw. B
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft sowie den Wochenend- und Feiertagsdiensten
  • Das Erreichen der ZABA während der Rufbereitschaft innerhalb von 30 Minuten
  • Bereitschaft, das private Kraftfahrzeug gegen Entschädigung nach dem Landesreisekostengesetz für dienstliche Zwecke einzusetzen

und darüber hinaus (wünschenswert):

  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrungen im Bereich abwasser- oder trinkwassertechnischer Anlagen oder
  • Erfahrungen in der Instandhaltung von Pumpen oder im Pumpenbau

Haben Sie noch Fragen?

Bei allgemeinen Fragen wenden Sie sich bitte an Chantal Berzbach, Tel.: 02241/243-679.
Fachliche Fragen beantwortet Ihnen Bert Schwamborn, Tel.: 02241/9291212.

Ist Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 31. Juli 2019 an den Bürgermeister, Fachbereich Zentrale Dienste, 53754 Sankt Augustin.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen, sowie ausländischen Bewerberinnen und Bewerbern bzw. solchen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Sofern Sie Ihre Bewerbung per E-Mail zusenden möchten, verwenden Sie hierfür die Adresse: bewerbungen@sankt-augustin.de. Alle Dokumente sollen in einer zusammengefassten PDF-Datei vorliegen und die Gesamtgröße von 10 Megabyte nicht überschreiten. Bewerbungen, die per einfacher E-Mail als unverschlüsselte PDF-Datei übersandt werden, sind auf dem Postweg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt. Sie haben die Möglichkeit Ihre Unterlagen in verschlüsselter Form an die virtuelle Poststelle der Stadt Sankt Augustin zu senden. Diese E-Mail richten Sie bitte ausschließlich an die Adresse:
vps@sankt-augustin.de.  Für die Verschlüsselung stellt die Stadt Sankt Augustin einen sogenannten „öffentlichen Schlüssel“ zum Download bereit. Weitergehende Informationen erhalten Sie hier.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Wenn Sie Ihre schriftlich eingereichten Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens zurückerhalten möchten, legen Sie bitte einen adressierten und frankierten Rückumschlag bei. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

 

Datenschutz:

Weitergehende Informationen finden Sie auf der Seite www.sankt-augustin.de/bewerben unter dem Punkt „Datenschutz im Bewerberauswahlverfahren“.