Hier geht es zur Startseite
h-brs

Do, 28.11.2019, 18:00 - 19:30

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Audimax (Hörsaal 1)
Grantham-Allee 20
53757 Sankt Augustin

Ulrich Kelber - Datenethik by design

Ringvorlesung - Wir müssen reden... über Ethik in der digitalen Welt

Datenethik by design – Algorithmenregulierung und Innovationsfreiheit Algorithmen sind vermeintlich total neutral und damit wunderbar geeignet eine objektive Auswahl aus Bewerbern oder das sichere Steuern eines PKW zu schaffen. Schon auf den zweiten Blick wird aber klar, dass der Algorithmus zur Bewerberauswahl nur so gut sein kann, wie u.a. die Daten, mit denen er „gefüttert“ wurde, und wie objektiv neutral die Fragestellung ist. Die Algorithmenregulierung ist deshalb von Bedeutung, weil wir bei der zunehmenden Zusammenarbeit von Mensch und Maschine sowie automatischen Entscheidungssystemen die Ethik und Fairness nicht aus dem Auge verlieren dürfen. Es braucht deshalb eine gesellschaftliche und politische Debatte, in welchen Bereichen der Einsatz von Algorithmen legitim und frei ist, wo überprüft/reguliert und wo der Einsatz verboten werden muss.

Normalpreis:

Eintritt frei

Veranstalter:

Zentrum für Ethik und Verantwortung
Katrin Dobersalske
Grantham-Allee 20
53757 Sankt Augustin
02241/8659851
zev@h-brs.de

Download Termin