Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

19 Chöre auf der Bühne des Klosterfestes singen Liebeslied an Sankt Augustin

Sehr ambitioniert hatte Bürgermeister Klaus Schumacher gegen Landrat Sebastian Schuster gewettet. Er wollte einen Chor aus allen Sankt Augustiner Chören beim Klosterfest bilden und gemeinsam ein Liebeslied an Sankt Augustin singen. Die Wette ging unentschieden aus.

[weiter]

Aktiv für Fledermäuse, Wildkräuter und eine saubere Landschaft

Seit knapp sieben Jahren haben ehrenamtlich Tätige im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) die Möglichkeit, sich aktiv für den Umwelt-, Natur- und Artenschutz in Sankt Augustin einzusetzen. Zwei von insgesamt drei Stellen hat das Umweltbüro aktuell noch zu besetzen.

[weiter]

Termine

Mi, 26.06.2019 19:30

Alchemiste, Quacksalber un Kräuterhexe

Die Altstadtgemeinschaft Sankt Augustin Menden e.V. präsentiert eine Veranstaltung in rheinischer Mundart (Bönnsch).

[weiter]

Fr, 05.07.2019 15:00 bis
So, 07.07.2019 21:00

Kirmes in Buisdorf

[weiter]

Sirenensignale zu Ihrem Schutz

Bei Katastrophen und größeren Schadenereignissen können Ihre Sicherheit und Ihr Eigentum gefährdet sein. Die im Stadtgebiet installierten Warnsirenen machen Sie zeitnah auf Gefahren aufmerksam. Das folgende Signal dient der Warnung der Bevölkerung.

Warnung

Was hört man? Auf- und abschwellender, ununterbrochener Heulton

Warnsirenen

Wie lange hört man den Ton? 1 Minute

Was bedeutet dieser Ton? Gefahr, Radio einschalten

So soll man sich beim Sirenensignal „Warnung“ im Ernstfall verhalten:

  • Geschlossene Räume aufsuchen
  • Fenster und Türen schließen
  • Radio einschalten und auf Durchsagen achten, Nachbarn unterrichten
    WDR 2 (100,4 Mhz)
    Radio Bonn/Rhein-Sieg (je nach Empfangsort: 91,2 94,2 97,8 99,9 104,2 107,9 Mhz)
  • Auch auf eventuelle Lautsprecherdurchsagen von Feuerwehr oder Polizei achten
  • Die Notrufnummern 110 und 112 nur bei wirklichen Notfällen anrufen

Feueralarm

Was hört man? Heulton – 2 mal unterbrochen

Wie lange hört man den Ton? 1 Minute

Was bedeutet dieser Ton? Alarm für die freiwillige Feuerwehr

Informationen können Sie auch im Internet unter www.rhein-sieg-kreis.de abrufen (Unter „Bürgerservice“ bei Suche „Sirenen“ eingeben).