Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Zusammen leben, zusammen wachsen

Zwei Veranstaltungen bildeten in Sankt Augustin den Rahmen zum Tag des Flüchtlings. Bei einem interkulturellen Fußballturnier mit Grillfest auf dem Sportplatz in Hangelar spielten Mannschaften mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen um einen Pokal. Abends wurde der Dokumentarfilm „Newcomers“ des syrischen Filmemachers Ma’an Mouslli im Haus Menden gezeigt. Die Veranstaltungen waren eine gemeinsame Aktion des Integrationsrats der Stadt Sankt Augustin und der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin schafft neue Kita-Plätze

Eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe der Verwaltung unter Leitung von Bürgermeister Klaus Schumacher hat in den letzten Monaten mit Hochdruck geeignete Standorte für Kitas ermittelt, um die in Sankt Augustin bis 2030 fehlenden Kita-Plätze zu schaffen. In der gemeinsamen Sitzung des Jugendhilfeausschusses, des Gebäude- und Bewirtschaftungsausschuss und des Umwelt-, Planungs- und Verkehrsausschusses am 2. Oktober 2019 stellt die Verwaltung die ersten Ergebnisse vor.

[weiter]

Termine

Mi, 16.10.2019 19:30

Maße und Jewichte, höck un annodunnemals

Eine Veranstaltung in rheinischer Mundart (Bönnsch) Von und mit Elisabeth und Karl Friedrich Schleier.

[weiter]

Mi, 13.11.2019 19:30

Karneval im rheinischen Märchenwald (mit Kostüm)

Eine Veranstaltung in rheinischer Mundart (Bönnsch). Von und mit Elisabeth und Karl Friedrich Schleier.

[weiter]

Sirenensignale zu Ihrem Schutz

Bei Katastrophen und größeren Schadenereignissen können Ihre Sicherheit und Ihr Eigentum gefährdet sein. Die im Stadtgebiet installierten Warnsirenen machen Sie zeitnah auf Gefahren aufmerksam. Das folgende Signal dient der Warnung der Bevölkerung.

Warnung

Was hört man? Auf- und abschwellender, ununterbrochener Heulton

Warnsirenen

Wie lange hört man den Ton? 1 Minute

Was bedeutet dieser Ton? Gefahr, Radio einschalten

So soll man sich beim Sirenensignal „Warnung“ im Ernstfall verhalten:

  • Geschlossene Räume aufsuchen
  • Fenster und Türen schließen
  • Radio einschalten und auf Durchsagen achten, Nachbarn unterrichten
    WDR 2 (100,4 Mhz)
    Radio Bonn/Rhein-Sieg (je nach Empfangsort: 91,2 94,2 97,8 99,9 104,2 107,9 Mhz)
  • Auch auf eventuelle Lautsprecherdurchsagen von Feuerwehr oder Polizei achten
  • Die Notrufnummern 110 und 112 nur bei wirklichen Notfällen anrufen

Feueralarm

Was hört man? Heulton – 2 mal unterbrochen

Wie lange hört man den Ton? 1 Minute

Was bedeutet dieser Ton? Alarm für die freiwillige Feuerwehr

Informationen können Sie auch im Internet unter www.rhein-sieg-kreis.de abrufen (Unter „Bürgerservice“ bei Suche „Sirenen“ eingeben).