Hier geht es zur Startseite

Kontakt

Einheitsführer:
Christian Reinprecht
 

Stellv. Einheitsführer:
Stefan Panitzsch und
Gunnar Gerloff
 

Jugendwart:
Sebastian Flohr
 

Stellv. Jugendwarte:
Axel Densing
Saskia Niehusen
 

Anschrift Gerätehaus:

Graf-Zeppelin-Str. 5

53757 Sankt Augustin

Tel.: 02241/21744                  

E-Mail:LGF@feuerwehr-hangelar.de
www.feuerwehr-hangelar.de

Formulare

Alle Formulare und Vordrucke finden Sie hier.

Aktuelles

Cambio startet mit Carsharing-Angebot in Sankt Augustin und Siegburg

Seit heute (8. November 2019) stehen an der Mobilitätsstation im Zentrum zwei Carsharing-Fahrzeuge der Firma cambio. Damit verfügt Sankt Augustin erstmalig über einen Carsharing-Standort. Zwei weitere Carsharing-Fahrzeuge am Zentralen Omnibusbahnhof ergänzen in Siegburg das bestehende Angebot. Auch die Beschäftigten der Stadtverwaltung werden zukünftig die Fahrzeuge für Dienstfahrten nutzen.

[weiter]

Feuerwehrmann als Lebensretter beim Köln Marathon

Roman Hopp, aktives Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Sankt Augustin, bewies beim diesjährigen Köln Marathon Mut und Zivilcourage. Er reanimierte einen an der Laufstrecke liegenden, bewusstlosen Menschen und rettete ihm mit großer Wahrscheinlichkeit damit das Leben. Bürgermeister Klaus Schumacher zeichnete Roman Hopp jetzt im Rahmen der Ratssitzung für seinen herausragenden Einsatz mit dem Sankt Augustin Taler aus.

[weiter]

Termine

Sa, 30.11.2019 10:00 bis
14:00

Demokratiekonferenz im Projekt 8sam!

Demokratiekonferenz im Projekt 8sam! - gegen Rassismus und religiös motivierten Extremismus

[weiter]

Sa, 14.12.2019 15:00

Weihnachtsmarkt in Menden

Traditioneller Weihnachtsmarkt in Menden

[weiter]

Einheit Hangelar

Feuerwehrgerätehaus Hangelar

Die Einheit Hangelar ist im Jahr 1933 gegründet worden. Sie ist hauptsächlich für den Brandschutz und die einfache technische Hilfeleistung zuständig. Darüber hinaus bildet sie zusammen mit der Einheit Menden den ABC-Zug (atomar, biologisch, chemisch) und rückt bei Unfällen mit Gefahrstoffen aus.

Dem Gerätehaus Hangelar kommt eine besondere Bedeutung zu. Bei Großschadenslagen in Folge von Naturkatastrophen wie beispielsweise Hochwasser versammelt sich hier der feuerwehrtechnische Krisenstab. Mit Hilfe des Fernmeldedienstes koordiniert er von hier aus die Einsätze der einzelnen Einheiten in allen Stadtteilen Sankt Augustins.

Feuerwehrfahrzeuge der Löschgruppe Hangelar

Einsatzleitfahrzeug

Das Einsatzleitfahrzeug ELF 1 ist die mobile Leitstelle der Einheit Hangelar. Von hier aus koordiniert der Einsatzleiter mit Hilfe von Funkgeräten, (Mobil-)Telefon und Fax den Einsatz der Feuerwehrleute. Als Führungsfahrzeug bei Gefahrgut Einsätzen verfügt es über eine umfangreiche Fachliteratur zu chemischen Stoffen und über Messgeräte, die die Gefahren von frei werdenden Chemikalien einschätzen. Zudem befindet sich ein kleiner Besprechungsraum im Inneren des Fahrzeugs, in dem sich der Einsatzleiter mit Fachleuten berät.

Gerätewagen "Gefahrgut"

Der Gerätewagen "Gefahrgut" transportiert die Ausrüstung zur Bekämpfung von Chemieunfällen. Dazu gehören Gerätschaften zum Auffangen, Umfüllen und Abdichten von Gefahrstoffen sowie eine spezielle Schutzausrüstung für die Einsatzkräfte.

Darüber hinaus verfügt die Einheit Hangelar über ein Mannschaftstransportfahrzeug. Hiermit werden weiteres Personal und Zusatzausrüstung, die im Feuerwehrhaus lagert, transportiert. Im Bedarfsfall, bei schweren Unfällen mit vielen Verletzten, wird der „Leitende Notarzt“ des Rhein-Sieg-Kreises gerufen. Die Einheit Hangelar übernimmt dann den Fahrdienst und fährt den Notarzt zur Einsatzstelle.

Löschgruppenfahrzeug LF 20

Um die Bekämpfung von Bränden und eine einfache technische Hilfeleistung zu gewährleisten, besitzt die Einheit Hangelar das Löschgruppenfahrzeug LF 20.

Kontakt

Einheitsführer:
Christian Reinprecht
 

Stellv. Einheitsführer:
Stefan Panitzsch und
Gunnar Gerloff
 

Jugendwart:
Sebastian Flohr
 

Stellv. Jugendwarte:
Axel Densing
Saskia Niehusen
 

Anschrift Gerätehaus:

Graf-Zeppelin-Str. 5

53757 Sankt Augustin

Tel.: 02241/21744                  

E-Mail:LGF@feuerwehr-hangelar.de
www.feuerwehr-hangelar.de

Formulare

Alle Formulare und Vordrucke finden Sie hier.