Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Sommerleseclub in der Stadtbücherei

In den Sommerferien schon was vor? Auch 2019 findet wieder der Sommerleseclub in der Stadtbücherei Sankt Augustin statt. Start der Ausleihe ist am 8. Juli. Dieses Jahr gibt es einige Änderungen. Erstmalig können Leser jeden Alters, Kinder und Erwachsene, als Team oder auch einzeln am Sommerleseclub teilnehmen. Anmeldungen sind ab dem 1. Juli möglich.

[weiter]

Abonnementverkauf für die Kleinkunstsaison 2019/2020 startet

Der Abo-Verkauf für die Kleinkunst-Reihe des Kulturamtes der Stadt Sankt Augustin hat begonnen. Höhepunkte sind der Weltmeister der Zauberkunst, Marc Weide, und der kölsche Liedermacher Björn Heuser.

[weiter]

Termine

Do, 27.06.2019 19:30

LYSISTRATA - Theaterkurs Oberstufe Rhein-Sieg-Gymnasium

Die Frauen streiken, besetzen die Akropolis, verweigern sich ihren Männern, bis diese endlich den Krieg gegen Sparta beenden.

[weiter]

Sa, 29.06.2019 10:00 bis
17:00

Natur-Motive - Workshop Aquarellmalerei in der Natur

Unter Anleitung von dem erfahrenen Hobbykünstler Gerhard Kasper können Sie Naturmotive mit Aquarellfarben zu Papier bringen.

[weiter]

Instrumentenkarussell

Als Anschluss an die Musikalische Früherziehung oder auch für Seiteneinsteiger soll das Instrumentenkarussell die Auswahl des richtigen Instruments erleichtern. Kinder ab sechs Jahren, aber auch Jugendliche und Erwachsene haben hier die Möglichkeit die unterschiedlichsten Instrumente kennenzulernen und auszuprobieren.

Karussel mit Instrumenten Dräger-Meiser

In einem Rotationsverfahren werden verschiedene Instrumentengruppen vorgestellt.

  • Blechblasinstrumente: Trompete, Horn, Posaune
  • Schlaginstrumente: Percussion, Schlagzeug, Mallets
  • Zupfinstrumente: Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Mandoline, Harfe
  • Tasteninstrumente: Klavier; Keyboard, Akkordeon
  • Holzblasinstrumente: Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott,
  • Streichinstrumente: Violine, Bratsche, Cello, Kontrabass
  • Gesang

Neben der Instrumentenvorstellung und der Vermittlung zur Handhabung und Spielweise bietet eine Grundanleitung Gelegenheit zum gemeinsamen Musizieren, wobei die Teilnehmer die Instrumente auch in diversen Klangkombinationen erleben können. Bei einer Gruppenstärke von maximal sechs Personen ist dies abwechslungsreich und dennoch überschaubar.

Alle Inhalte werden mit dem Anspruch „wenig Theorie, viel Praxis“ vermittelt. Intensive Elternberatungen sind selbstverständlich.

In jedem Halbjahr findet ein Kurs statt. Über den Beginn des nächsten Kurses informiert Sie unsere Verwaltung unter Telefon 02241/243-343. Der Unterricht findet samstags vormittags in der Musikschule statt. Es werden zehn Doppelunterrichtsstunden à 45 Minuten gegeben. Darin enthalten ist ein ausführliches Beratungsgespräch als Abschluss des Kurses.

Die Kursgebühr beträgt 134 Euro.

Die Instrumente für den Unterricht werden von der Musikschule zur Verfügung gestellt. Da ein häusliches Üben im Verlauf des Kurses nicht erforderlich ist, benötigen die Teilnehmer keine eigenen Instrumente.

Anmeldungen sind jederzeit möglich und werden in der Verwaltung der Musikschule entgegengenommen. Das Anmeldeformular und weitere Informationen finden Sie auch auf der Startseite der Musikschule.