Hier geht es zur Startseite

Weitere Informationen

Aktuelle Corona-Bestimmungen für Ferienaktionen

Die Durchführung von Ferienangebote ist immer nur unter Beachtung der während der Aktionszeit gültigen Corona-Regelungen möglich.

 

Nach der zurzeit gültigen Corona-Schutzverordnung vom 23. März 2021 ist die Durchführung von  Ferienaktionen weiterhin nicht erlaubt.

 

Damit muss das Ferienangebot in in den Osterferien abgesagt werden.

Die Ferienaktionen für die Sommerferien 2021 werden jedoch weiterhin geplant, in der Hoffnung, dass die Auflagen rechtzeitig vor den Sommerferien gelockert werden.

Aktuelles

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Aktion „Prädikat Kinderfreundlich“ 2021 startet

Das Sankt Augustiner Kinder- und Jugendparlament ruft alle Sankt Augustiner Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen dazu auf, Beispiele für kinderfreundliche Aktivitäten zu benennen. Ziel ist, Erwachsene anzuregen, sich für die Interessen der Kinder einzusetzen. Ab sofort können Vorschläge für das „Prädikat Kinderfreundlich“ 2021 beim Fachbereich Kinder, Jugend und Familie der Stadt eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 19. März 2021.

[weiter]

Termine

Fr, 05.03.2021 20:00

Feier-Abend - Büro und Bekloppte - Interaktiv!

Lebendiger Livestream zum Weltfrauentag

[weiter]

Di, 09.03.2021 15:00 bis
17:00

Demokratietage - Von Herzen Schwul - Solo Theaterstück

Der Schauspieler Thomas Wißmann spielt sein Solo-Theaterstück "Von Herzen Schwul" im Online-Format.

[weiter]

Ferienaktionen

Zurzeit gibt es auf Grund der Corona-Vorschriften zur Gruppengröße, Maskenpflicht und Kontaktsperre für die Angebote von Ferienakationen massive Einschränkungen. Aktuelle Informationen finden Sie im Infokasten "Aktuelle Corona-Bestimmungen" auf dieser Seite.

Der Fachbereich Kinder, Jugend und Schule der Stadt Sankt Augustin und andere Sankt Augustiner Träger bieten eine Vielzahl von Ferienangeboten vor Ort für die “Daheimgebliebenen” an. Ob nur die Ferienlangeweile vertrieben werden soll oder ob Eltern eine verlässliche Betreuung für Ihre Kinder suchen, dies alles ist möglich! 

Das Angebot der Stadtverwaltung und anderer Träger wird jährlich in einer Broschüre veröffentlicht. Diese Broschüre können Sie auf dieser Seite in der rechten Spalte herunterladen. Die von Jugendgruppen in Sankt Augustin angebotenen Ferienfahrten ergänzen dieses Angebot. Informationen hierzu  finden Sie auf den Seiten des Stadtjugendrings unter www.sjr-sanktaugustin.de.

Osterspaß-Aktion

In den Osterferien bietet die Stadt eine kostenpflichtige Ferienaktion mit fester Anmeldung und verlässlicher Betreuung an. An dieser Aktion können alle Kinder ab dem ersten Schuljahr bis zum Alter von 14 Jahren teilnehmen.

Sommer- und Herbstaktionen

An diesen kostenpflichtigen Ferienaktionen in den Sommer- und Herbstferien mit fester Anmeldung und verlässlicher Betreuung können Kinder ab Einschulungsalter bis zum Alter von 14 Jahren teilnehmen.

Offene Ferienaktionen

Anders als bei den Sommer-Aktionen ist bei den offenen Ferienaktionen keine Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Wer zwischen 6 und 12 Jahren alt ist und Lust dazu hat, kann einfach so vorbeikommen und mitspielen und auch jederzeit wieder gehen.

Ferienhelfer und Aktionsleitungen

Für die städtischen Ferienaktionen werden Jugendliche ab 16 Jahren für die Betreuung der Kinder gesucht. Wer Interesse an einer interessanten Ferientätigkeit hat, seine Eignung für eine berufliche Tätigkeit in der Kinder- und Jugendarbeit testen oder in diesem Berufsfeld Erfahrungen sammeln will, kann sich als Ferienhelfer bewerben!

Für die Leitung der Aktionen werden zudem pädagogische Fachkräfte oder Studierende im Bereich der Pädagogik mit einschlägiger Praxiserfahrung gesucht.

Weitere Informationen

Aktuelle Corona-Bestimmungen für Ferienaktionen

Die Durchführung von Ferienangebote ist immer nur unter Beachtung der während der Aktionszeit gültigen Corona-Regelungen möglich.

 

Nach der zurzeit gültigen Corona-Schutzverordnung vom 23. März 2021 ist die Durchführung von  Ferienaktionen weiterhin nicht erlaubt.

 

Damit muss das Ferienangebot in in den Osterferien abgesagt werden.

Die Ferienaktionen für die Sommerferien 2021 werden jedoch weiterhin geplant, in der Hoffnung, dass die Auflagen rechtzeitig vor den Sommerferien gelockert werden.