Hier geht es zur Startseite

Kinderflohmärkte 2020

Auf Grund der Einschränkungen bei Großveranstaltungen zur Eindämmung des Corona-Virus finden 2020 keine städtischen Kinderflohmärkte statt.

Informationen zu den Kinderflohmärkten

Ralf Ulrich
Jugendzentrum,
Grantham-Allee 17

Tel.: 02241/9453594
r.ulrich@kiju-sankt-augustin.de

Aktuelles

Bürgermeister Max Leitterstorf unterstützt virtuellen Weihnachtsmarkt der Elterninitiative krebskranker Kinder

Die Elterninitiative krebskranker Kinder Sankt Augustin e. V. (EKKK) hat einen coronakonformen Weihnachtsmarkt ins Leben gerufen. Bürgermeister Max Leitterstorf besuchte die Vorstandsvorsitzende des Vereins Manuela Melz. Ausdrücklich unterstützt er die Aktion, mit der Geld für die wichtige ehrenamtliche Arbeit der Elterninitiative erzielt werden soll.

[weiter]

Alle Jahre wieder

Auch in diesem Jahr ziert ein großer geschmückter Weihnachtsbaum den Karl-Gatzweiler-Platz im Herzen von Sankt Augustin. Schüler der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS) Max und Moritz aus Menden übergaben den Baum jetzt coronakonform an Bürgermeister Max Leitterstorf und damit der Bürgerschaft.

[weiter]

Termine

So, 06.12.2020 11:00

Gitarrenmatinee mit Michael Goldort

Der international erfolgreiche Gitarrist Michael Goldort spielt Originalwerke und eigene Transkriptionen. Ein Konzerthighlight.

[weiter]

Do, 14.01.2021 20:00

BlöZinger

Robert Blöchl und Roland Penzinger thematisieren Absurdes, Typische und Untypisches aus dem Mikro-Biotop Familie.

[weiter]

Kinderflohmarkt

Zwei Mal im Jahr füllt sich der Karl-Gatzweiler-Platz vor dem Rathaus mit rund 150 bunten Ständen. Kinder und Jugendliche verkaufen dann ihre alten Bücher, altes Spielzeug oder auch alte Klamotten und geben das eingenommene Geld meist gleich wieder für neue (alte) Schätze aus.

Wer darf was verkaufen?

Stände auf dem Kinderflohmarkt

Stände können nur Kinder und Jugendliche anmelden. Das Höchstalter für Standbesitzer beträgt 19 Jahre.
Älter Geschwister, Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel oder andere Erwachsene dürfen aber mithelfen.

Verkauft werden dürfen Spielzeug, Bücher, technisches Gerät, Kleidung und all das, was Kinder und Jugendliche so besitzen.

Nicht erlaubt sind gewerbliche Verkäufe!

Zeiten, Anmeldung und Standkosten

Anmeldestand auf dem Kinderflohmarkt

Der Kinderflohmarkt findet in der Regel am letzten Sonntag Ende Mai statt, falls dieser nicht der Pfingstsonntag ist, sowie Mitte September am Sonntag vor oder nach dem Weltkindertag (20. September).

Eine Voranmeldungen ist nicht möglich. Die Standbesitzer können ihre Stände aufbauen und müssen sich dann am Anmeldestand vor dem Eingang des Rathauses anmelden. Der Anmeldestand ist ab 8 Uhr besetzt.

Die Standgebühr beträgt drei Euro pro Stand (ein Tisch oder eine Decke).

Und was sonst noch?

Spielangebot auf dem Kinderflohmarkt

Auf dem Kinderflohmarkt können Kinder nicht nur ihr altes Zeug verkaufen und neues kaufen, es gibt auch Spielangebote mit dem Spielwagen August und manchmal ein Bühnenprogramm. 

Ansprechperson ist Ralf Ulrich im Jugendzentrum,
Grantham-Allee 17
Telefon 02241/9453594,
E-Mail: r.ulrich@kiju-sankt-augustin.de.

Standorte der Kinderflohmärkte 2019 und 2020

Da die geplanten Bauarbeiten auf dem Rathausplatz auf das Jahr 2020 verschoben wurden, konnten die Flohmärkte 2019  wie gewohnt auf dem Karl-Gatzweiler-Platz vor dem Rathaus stattfinden.

Wo die Flohmärkte 2020 stattfinden, steht noch nicht fest.

Kinderflohmärkte 2020

Auf Grund der Einschränkungen bei Großveranstaltungen zur Eindämmung des Corona-Virus finden 2020 keine städtischen Kinderflohmärkte statt.

Informationen zu den Kinderflohmärkten

Ralf Ulrich
Jugendzentrum,
Grantham-Allee 17

Tel.: 02241/9453594
r.ulrich@kiju-sankt-augustin.de