Hier geht es zur Startseite

Kontakt und Informationen

Stadtarchivar Michael Korn
Tel.: 02241/243-508
stadtarchiv@sankt-augustin.de

Aktuelles

Sicherheit an Karneval

Die Polizei Rhein-Sieg-Kreis und die elf Kommunen in deren Zuständigkeitsgebiet sowie die Straßenverkehrsbehörde des Kreises haben gemeinsam einen Maßnahmenkatalog zu Karneval erarbeitet, um dem erhöhten Sicherheitsbedürfnis angesichts der nach wie vor flächendeckend bestehenden, abstrakten Terrorgefahr Rechnung zu tragen.

[weiter]

Liebe, Freundschaft und alles dazwischen – mit der VHS Rhein-Sieg

Liebe, Freundschaft und alles dazwischen: Wo passt das besser als bei der VHS? Menschen begegnen sich in Kursen, tauschen sich auch, lernen gemeinsam. In der dazugehörigen Themenreihe stellt Dorothée Grütering am 19.03. unter dem Titel „Liebe kennt keine Grenzen“ in der Stadtbücherei Liebes- und Familienromane aus aller Welt vor. Am 09.05. backen Väter und Kinder ab 6 Jahren mit Elke Koch-Ulrich in der Gutenbergschule für den Muttertag. „Made with love!“ Alle Angebote der Themenreihe finden Interessierte auf den Sonderseiten im VHS-Programmheft oder auf der Webseite www.vhs-rhein-sieg.de.

[weiter]

Termine

Do, 30.01.2020 20:00

Hans Gerzlich - Und wie war dein Tag, Schatz?

Bei diesem Kabarettprogramm werden Sie sich kringelig lachen, wenn Sie im Büro arbeiten.

[weiter]

Sa, 01.02.2020 18:00

Amati Trio plus Cello - Musikalisches Schatzkästchen

Amati Trio plus Cello. Das Quartett holt aus seinem Schatz-kästchen klassische und spanische Schmuckstücke hervor.

[weiter]

Familienforschung im Stadtarchiv

Für Familien- und Ahnenforscher hält das Stadtarchiv umfangreiche Unterlagen bereit.

Diese beziehen sich auf das frühere Amt Menden/Rheinland bzw. die heutige Stadt Sankt Augustin und ihre Teile:

Das Amt Menden (1815-1969) umfasste die selbständigen Gemeinden Buisdorf, Hangelar, Holzlar, Meindorf, (Ober- und Nieder-) Menden, Siegburg-Mülldorf und Niederpleis.

Die Stadt Sankt Augustin (seit 1969, Stadtrechte ab 1977) besteht aus den Stadtteilen Birlinghoven, Buisdorf, Hangelar, Meindorf, Menden, Mülldorf, Niederpleis und Sankt Augustin-Ort.

Nutzen können Sie vor allem folgende Quellen:
 

Originalquellen

EInwohnermeldekartei im Stadtarchiv
  • Einwohnermeldekartei, ca. 1880-1981
  • Zivilstands-/Standesamtsregister des Standesamts Menden: Geburten 1810-1904;
  • Zivilstands-/Standesamtsregister des Standesamts Menden: Heiraten 1810-1934;
  • Zivilstands-/Standesamtsregister des Standesamts Menden: Sterbefälle 1810-1969;
  • Standesamtsregister des Standesamts Sankt Augustin: Sterbefälle 1969-1984
  • Die jüngeren Standesamtsregister befinden sich im Standesamt.
     

Familienkundliche Sammlung

Daneben hält das Stadtarchiv eine umfangreiche familienkundliche Sammlung für das Amt Menden seit der Mitte des 18. Jahrhunderts bis ca. 1965 vor. Hinzu kommen unter anderem die von Ellen und Dirk Könsgen zusammengestellten Verzeichnisse der Geburten 1869-1901 sowie der Sterbefälle 1875-1946 im Amt Menden.

Literatur

Bibliothek des Stadtarchivs

Für familienkundliche Fragen hält das Stadtarchiv umfangreiche Literatur bereit:

  • Adressbücher seit 1880
  • Telefonbücher 1943-heute
  • Diverse allgemeine genealogische Literatur

Sie finden diese in der Bibliothek des Stadtarchivs, deren Bestände Sie hier recherchieren können.

Familienbücher

Die Familienbücher sind Zusammenstellungen aller Personen in den jeweiligen Gemeinden nach Familienverbänden, soweit sie sich in Kirchenbüchern oder Zivilstandsregistern/Standesamtsregistern nachweisen lassen. Die folgenden Familienbücher können Sie im Stadtarchiv kostenfrei entleihen (kein Versand).

  • Stelljes, Franz: Familienbuch Menden/Meindorf 1706-1875, Sankt Augustin 1988 
  • Schumacher, Wilhelm: Familienbuch 1684-1809 für das Kirchspiel Stieldorf [incl. Birlinghoven], Siegburg 1993 
  • Schumacher, Wilhelm: Familienbuch 1739-1875 für die Stadtteile Buisdorf, Mülldorf, Niederpleis (Das ist das alte Kirchspiel Niederpleis), Siegburg 1988 
  • Schumacher, Wilhelm: Siegburger Familien, Buch 1. 1650-1745, Siegburg 1996 
  • Schumacher, Wilhelm: Siegburger Familien, Buch 2. 1746-1809, Siegburg 1996 
  • Archiv der Stadt Troisdorf (Hrsg.): Familienbuch des alten Kirchspiels Altenrath 1653-1874 (=Schriftenreihe des Archivs der Stadt Troisdorf, Band 20), Troisdorf 2006 
  • Archiv der Stadt Troisdorf (Hrsg.): Familienbuch für das alte Kirchspiel Bergheim (Bergheim und Müllekoven) 1770-1809 (=Schriftenreihe des Archivs der Stadt Troisdorf, Band 13), Troisdorf 1998 
  • Archiv der Stadt Troisdorf (Hrsg.): Familienbuch für das alte Kirchspiel Sieglar (Eschmar, Kriegsdorf, Oberlar, Sieglar, Spich) 1689 bis 1809 (=Schriftenreihe des Archivs der Stadt Troisdorf, Nr. 11), zusammengestellt und bearbeitet von Heribert Müller und Peter Höngesberg, Troisdorf 1998 
  • Archiv der Stadt Troisdorf (Hrsg.): Familienbuch für die Gemeinde Sieglar (Bergheim, Eschmar, Kriegsdorf, Müllekoven, Oberlar, Sieglar, Spich) 1810 bis 1874 (=Schriftenreihe des Archivs der Stadt Troisdorf, Nr. 17), zusammengestellt und bearbeitet von Heribert Müller und Peter Höngesberg, Troisdorf 2001 
  • Archiv der Stadt Troisdorf (Hrsg.): Familienbuch Troisdorf 1727-1858 (=Schriftenreihe des Archivs der Stadt Troisdorf, Band 16), Troisdorf 2001 
  • Archiv der Stadt Troisdorf (Hrsg.): Familienbuch Troisdorf 1859-1928 (=Schriftenreihe des Archivs der Stadt Troisdorf, Band 28), zusammengestellt und bearbeitet von Peter Höngesberg, Heribert Müller, Troisdorf 2010 
  • Archiv der Stadt Troisdorf (Hrsg.): Familienbuch Aggerdeich und Friedrich-Wilhelms-Hütte. 1743-1928 (=Schriftenreihe des Archivs der Stadt Troisdorf, Band 27), Troisdorf 2010

Kontakt und Informationen

Stadtarchivar Michael Korn
Tel.: 02241/243-508
stadtarchiv@sankt-augustin.de