Hier geht es zur Startseite

Ihr Kontakt

Städt. Familienzentrum NRW
Kita Marktstraße

Marktstraße 37

Leitung: Brigitta Schönfelder
Tel.: 02241/312556
kita-marktstrasse@sankt-augustin.de

Weitere Informationen

Aktuelles

Repair Café in Sankt Augustin

Die Migranten- und Flüchtlingsberatung der Stadt Sankt Augustin sucht für die Einrichtung eines Repair-Cafés mehrere technisch versierte Freiwillige, die sich für die Reparatur von Elektro-Kleingeräten begeistern. Weitere Reparaturangebote z. B. von Kleidung, Fahrrädern etc. sind ebenfalls willkommen.

[weiter]

Jetzt anmelden zur Ausstellung „Kunst braucht keine Sprache!“

Im Rahmen der Interkulturellen Woche veranstaltet die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sankt Augustin Susanne Sielaff-Bock die Ausstellung „Kunst braucht keine Sprache!“. Erstmalig sind Künstlerinnen mit Fluchterfahrung und Sankt Augustiner Künstlerinnen eingeladen, gemeinsam dort ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Besonders Migrantinnen aus der Zentralen Unterbringungseinrichtung des Landes NRW (ZUE) sind herzlich willkommen. Der genaue Zeitpunkt steht noch nicht fest. Die Ausstellung wird aber zwischen dem 28. September und 4. Oktober 2020 stattfinden. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

[weiter]

Termine

Mo, 02.03.2020 10:00 bis
11:30

Frühstücksgespräch in der Begegnungsstätte

Tipps zu einem gesundheitsfreundlichen Alltag mit Dr. Dieter Beller

[weiter]

Mo, 02.03.2020 10:00 bis
10:45

Sankt Augustiner Eselsöhrchen - Gemeinsam in die Bücherwelt

Die Stadtbücherei möchte Kinder und Eltern dazu einladen, die Bücherei spielerisch zu erkunden.

[weiter]

Städtisches Familienzentrum NRW Menden-Mülldorf im Verbund Kindertageseinrichtung Marktstraße

Gebäude der Kita Marktstraße

Die städtische Kita „Marktstraße“ begegnet jedem Kind und jeder Familie mit einer weltanschaulich offenen Haltung. Toleranz und Akzeptanz prägen dabei das tägliche Miteinander. Besonders werden die Lebenssituation eines jeden Kindes, seiner Familie, die Herkunftshintergründe und das Lebensumfeld berücksichtigt und geachtet.

Die Fachkräfte begleiten und fördern jedes Kind individuell. Bildung wird als Selbstbildungsprozess des Kindes verstanden. Somit sind Raumgestaltung, Bewegung- und Ernährungsqualität, Sprachförderung und Elternarbeit stetige Themen in der Kita „Marktstraße“.

Durch vielfältige Fortbildungen der Mitarbeiter fließen stets aktuelle Erkenntnisse aus dem Bereich der frühkindlichen Entwicklung in die pädagogische Arbeit ein. So entwickeln sich neue Schwerpunkte und innovative Methoden prägen das pädagogische Handeln. Die vielseitigen Bildungsbereiche werden innerhalb der pädagogischen Arbeiten berücksichtigt. Somit wird für die Kinder ein guter Übergang in die Schule ermöglicht.
Die Mitarbeiter verstehen sich als Partner der Familien, die sie bei ihrer Erziehungsaufgabe unterstützen. Die Kita „Marktstraße“ strebt einen guten Austausch mit den Eltern und Familien sowie den anderen Akteuren im Sozialraum an.

Die Kindertageseinrichtung „Marktstraße“ ist ein zertifiziertes „Familienzentrum NRW“ im Verbund mit den städtischen Einrichtungen „Kita Siegstraße“ und „Bewegungs-Kita Im Spichelsfeld“. Als Familienzentrum im Verbund findet eine enge Zusammenarbeit statt und es wird eine intensive Kooperation mit anderen Institutionen angestrebt, wie z. B. durch regelmäßige Sprechstunden der Familien- und Erziehungsberatungsstelle.

Die Kita „Marktstraße“ bietet den Kindern durch ihre Zweigruppigkeit überschaubare Rahmenbedingungen und Strukturen. In ihr werden Kinder von zwei Jahren bis zum Beginn der Schulpflicht betreut.

Pädagogisch ist es den Mitarbeitern wichtig, dass die Kinder:
• mit Neugier und Spaß den Umgang mit unterschiedlichen Materialien erfahren,
• möglichst selbständig ihre Erfahrungen machen können,
• eine Vielzahl von Lern- und Bildungsimpulsen erleben,
• soziale Kontakte selbstbestimmt entwickeln können.


Eine genaue Darstellung der pädagogischen Arbeit können Sie der Einrichtungskonzeption sowie der Trägerkonzeption unter „Weitere Informationen“ entnehmen.

 

Platzangebot 47 Kinder in 2 Gruppen
Aufnahmealter ab 2 Jahren
Öffnungszeiten  
Montag bis Freitag (35 Stunden) 7:00 - 14:00 Uhr

Schließzeiten: Drei Wochen am Anfang oder zum Ende der Sommerschulferien im Wechsel mit einer städtischen Kindertageseinrichtung sowie zwischen Weihnachten und Neujahr.

Ihr Kontakt

Städt. Familienzentrum NRW
Kita Marktstraße

Marktstraße 37

Leitung: Brigitta Schönfelder
Tel.: 02241/312556
kita-marktstrasse@sankt-augustin.de

Weitere Informationen